Unternehmens­portrait

TWS Thüringer Wärme Service GmbH

2024

Energie

Größenklasse B

2 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Mathias Friedrich (Geschäftsführer), Rico Bolduan (Geschäftsführer)

Ein klarer Auftrag im Gepäck

Die TWS Thüringer Wärme Service GmbH ist eine Tochter der TEAG Thüringer Energie AG und der Energiedienstleister für Gewerbe- und Industriefirmen, die Wohnungswirtschaft sowie für die Kommunen und Liegenschaften.

In den vergangenen Jahren haben zukunftsfähige Energielösungen stetig an Relevanz zugenommen. Die TWS Thüringer Wärme Service GmbH in Erfurt ist ihrer Zeit voraus, wenn es um regenerative Energien und die Unabhängigkeit von Strompreisen am Markt geht. Schon lange entwickelt, finanziert, baut und betreibt sie effiziente Fernwärmesysteme mit Wärme- und Stromerzeugungsanlagen, unter anderem für die Industrie. Das fruchtbare Innovationsklima ist geprägt von einem klaren Auftrag, und der Innovationsprozess wird von einer eigenen Abteilung gesteuert.

Bis 2045 will das Bundesland Thüringen klimaneutral werden. Das ist der Auftrag, den die TWS als 100%tige Tochtergesellschaft der TEAG Thüringer Energie, dem größten Energieversorger der Region, verfolgt. „Dieses Ziel ist fest in unserer Unternehmens-DNA verankert, so dass unser Tun und alle unsere Innovationen darauf ausgerichtet sind“, erklärt der Geschäftsführer Rico Bolduan. Viele Ideen kommen von den erfahrenen Technikern, die sich bis ins kleinste Detail mit Wärmelösungen auskennen.

Gemeinsam an neuen Innovationen tüfteln

Eine vierköpfige Innovationsabteilung, bestehend aus Innovationsmanagern und Entwicklungsingenieuren, lenkt die Ideen in die richtigen Bahnen. Nachdem ein Gremium den Vorschlag auf seine Plausibilität geprüft hat, wird er direkt an bestehenden Objekten ausprobiert. Wenn sich die Neuerung anschließend bewährt, wird sie in neuen Projekten von Anfang an mit eingeplant. „Das gilt für technische und auch für kaufmännische Innovationen, zum Beispiel für neue Vertragsgestaltungen, welche wir mit ausgewählten Kunden besprechen, und bei Erfolg auch bei anderen Kunden verwirklichen“, erklärt Bolduan. An neuen Vorschlägen mangelt es nicht, weil die Mitarbeiter regelmäßig auf ihren gemeinsamen Auftrag eingeschworen werden. Präsentationen von erfolgreichen Innovationen aus der Vergangenheit zeigen den Kollegen, was alles möglich ist.

KI-gesteuerte Betriebsführung

Die neueste Errungenschaft aus der kreativen Ideenschmiede der TWS ist eine vollständig KI-gesteuerte Betriebsführung der Wärmeanlagen. Dank einer automatisierten wetter- und marktabhängigen Steuerung der Anlagen lassen sich Wärmepreise sehr gut stabilisieren, was dem Erfurter Mittelständler ebenso zugutekommt wie seinen Kunden. „Wichtiger als Umsatzsteigerungen ist uns jedoch die Einsparung von CO2“, fügt der Geschäftsführer Mathias Friedrich hinzu. „Wir wollen zeigen, dass erneuerbare Energien mit den fossilen Energielösungen mindestens mithalten können, und ihnen auf längere Sicht sogar überlegen sind.“

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44