Unternehmens­portrait

SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG

2023

Unternehmensberatung

Engineering IT-Entwicklung/-Beratung

Größenklasse C

2 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Julia Holweg (Innovation Consultant SALT AND PEPPER CONSULTING), Marko Schluroff (Geschäftsführer)

Wegbegleiter in die Zukunft

Engineeringdienstleistungen, Consulting, Softwareentwicklung und Weiterbildung aus einer Hand — dafür steht die SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG. Das deutschlandweit tätige Unternehmen ist als Fortschrittspartner der Industrie durch ein vitales Innovationsklima geprägt. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die Belegschaft sich durch viele unterschiedliche Berufsbilder auszeichnet. Auch der „Innovators Club“ nutzt die Schwarmintelligenz: Mit dem hauseigenen Format lädt man Firmen dazu ein, gemeinsam auf die Suche nach neuen Ideen zu gehen.

„Unsere Mitarbeitenden sind das Kapital, das unseren Wert als Dienstleister ausmacht“, sagt Sven Scholz, Vorsitzender der Geschäftsführung. Sein agil organisiertes Unternehmen hat die Vision, den technologischen Fortschritt der Kunden voranzutreiben. Dabei profitiert es von der Vielfalt der Berufsbilder in der Belegschaft: Denn hier finden sich Experten für alle Zukunftsbranchen — ob Automobilbranche, Maschinen- und Anlagenbau, Energiebranche oder Luft- und Raumfahrtindustrie.

Innovation durch Vielfalt

Durch kombiniertes Wissen und unterschiedliche Perspektiven die besten Lösungen zu finden gehört zur DNA des Unternehmens. „In unseren internen Competence-Hubs treffen Ingenieure und Softwareentwickler verschiedener Branchen aufeinander und lernen voneinander“, sagt Scholz über das Format, das man den Mitarbeitenden anbietet. Dadurch entstehen zukunftsweisende Lösungen, etwa in Sachen Nachhaltigkeit und künstliche Intelligenz. Die eigene Academy ist ein weiteres Beispiel für die Innovationskraft der Firma: Hier werden die Mitarbeitenden in agilen Methoden und neuartigen Coachingtechniken geschult. So sind sie auf dem neuesten Stand, wenn sie Kunden auf ihrem Weg in die Zukunft begleiten. „Unser Mehrwert besteht darin, unseren Kunden immer schon einen Schritt voraus zu sein“, unterstreicht Scholz.

Lernen aus Niederlagen

Als Plattform für neue Ideen hat man einen eigenen „Innovators Club“ gegründet. Firmen aller Branchen sind eingeladen, sich in regelmäßigen Treffen auszutauschen, frei nach dem Motto: „Wissen wird mehr, wenn man es teilt!“ Dabei geht es erfrischend offen zu: „Neben den Erfolgsstorys gibt es natürlich auch die ‚Fuckup-Storys‘, also Geschichten über Niederlagen, aus denen die Teilnehmenden genauso viel lernen können“, sagt Scholz mit einem Lachen. Ganz klar, dass die Beschäftigten von SALT AND PEPPER dabei mit gutem Beispiel vorangehen, denn Offenheit und die gemeinsame Suche nach Visionen gehören zu ihren Grundwerten. „Geheimwissen im stillen Kämmerlein zu horten empfinden wir als Ressourcenverschwendung“, betont Scholz.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44