Unternehmens­portrait

Renz Solutions GmbH

2024

Baugewerbe/Handwerk

Innenausbau/-einrichtung

Größenklasse B

5 Auszeichnungen

Die Zukunft der Energiegewinnung

Klima und Lüftung, Akustik, Decken, Licht und Wände: Bei der Renz Solutions GmbH erhalten Kunden alles aus einer Hand. Das Forschungs- und Consultingunternehmen beschäftigt sich mit der Optimierung von Gebäudestrukturen. Das aktuellste Projekt ist der Bau eines Demo-Gebäudes, das eine neuartige Klimatechnik zeigt — für eine bis zu 90%ige Energierückgewinnung. Das Ganze realisiert der zukunftsorientierte Mittelständler in Zusammenarbeit mit zwei Hochschulen sowie dem „Center for Applied Energy Research“ in Würzburg.

Vor über 40 Jahren gründete der Geschäftsführer und Inhaber Jochen Renz das Unternehmen, das mittlerweile aus fünf Gesellschaften besteht. Dazu gehören ein Forschungsinstitut, eine Warengesellschaft und die Planungsgesellschaft Renz Solutions. „Wir verbinden 18 ineinander greifende Innenausbaugewerke zu einem einzigen, damit unsere Kunden nicht unterschiedliche Ansprechpartner haben“, erklärt Renz.

Neue Arbeitswelten nach Corona

Die Firma greift die aktuellen Veränderungen in der Bau- und Arbeitswelt auf: Bedingt durch die Erfahrungen im Homeoffice möchten die Mitarbeiter nun auch im Büro eine Atmosphäre vorfinden, in der sie konzentriert und ungestört arbeiten können — mit guten klimatischen und akustischen Bedingungen sowie einer geringen Ansteckungsquote. Renz Solutions erstellt dafür individuelle Arbeitsweltkonzepte. Hier kommen vor allem Glas-Akustik-Schallschirme zum Einsatz, eine spezielle Licht- und Beleuchtungstechnik sowie moderne Klima-Komfort-Module, die die verschiedenen Anforderungen in einem Gerät vereinen. Die Temperaturdifferenzen zwischen Tag und Nacht sind dabei die Basis für eine bis zu 90%ige Energierückgewinnung. Diese Anforderungen an künftige Arbeitswelten stellt der Mittelständler auch an sich selbst: So schafft das innovationsfördernde Top-Management für seine Mitarbeiter die gleichen optimalen Bedingungen für angenehmes und gesundes Arbeiten. Mit diesen Maßnahmen unterstützt die Geschäftsleitung aber nicht nur das körperliche Wohlbefinden der Beschäftigten, auch ihre Kreativität wird durch die attraktive Raumgestaltung in positiver Weise gefördert.

Anregungen durch eigene Mitarbeiter

Das Top-Management ermutigt zudem seine Mitarbeiter, Ideen aktiv einzubringen, die dem Unternehmen helfen, sich weiterzuentwickeln. So kann beispielsweise jeder mit einer vor Ort zur Verfügung stehenden Betriebspsychologin sprechen und dabei Verbesserungsvorschläge anbringen, etwa in Bezug auf die Prozessoptimierung. So bietet Renz Solutions Raum zum innovativen Austausch, der nicht nur ein fruchtbares Innovationsklima unterstützt, sondern auch dem gesamten Unternehmenserfolg dient.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44