Unternehmens­portrait

qualido GmbH

2023

IT-Entwicklung/-Beratung

Größenklasse A

1 Auszeichnung

v. l. n. r.: Dr. Thomas Lachauer (Geschäftsführer), Rainer Mohr (Entwicklung / Vertrieb)

In Qualität denken

In einem wertschätzenden Umfeld entwickeln die Beschäftigten der qualido GmbH im oberbayerischen Aschau am Chiemsee eine Software, die fortlaufend erweitert und verbessert wird. Der Mittelständler hat sich auf Softwarelösungen und Dienstleistungen zur Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen im Gesundheitswesen spezialisiert. Das Credo dabei lautet: „Nicht allein die Information ist wichtig, sie muss auch bei den Adressaten richtig ankommen.“

qualido — schon der Name ist Programm und steht für Qualität und Tun. Der hohe eigene Anspruch des Hauses bezieht sich aber nicht nur auf die Software und den Service für die Kunden: „Einen hohen Anspruch haben wir auch hinsichtlich der Lebens- und Arbeitsqualität unserer Mitarbeiter“, sagt der Geschäftsführer Dr. Thomas Lachauer. Die 2005 gegründete Firma beschäftigt über IT-Spezialisten und Qualitätsauditoren hinaus auch Mediziner, die auf eine langjährige Berufserfahrung und auf Expertise im Gesundheitswesen zurückgreifen können.

Wertschätzendes Umfeld für Mitarbeiter

Die Mitarbeiter von qualido finden nicht nur einen nachhaltigen Arbeitsplatz mit Blick auf die Alpen vor, sie werden auch am Firmengewinn beteiligt — je nach Art des Beschäftigungsverhältnisses und Dauer der Betriebszugehörigkeit stehen hierfür bis zu 50 % des Firmengewinns zur Verfügung. In diesem wertschätzenden Umfeld entstehen viele kreative Ideen: Ein Kundenbetreuer hat zum Beispiel ein komplett neues Zertifizierungsverfahren vorgeschlagen, das „Qualitätssiegel Digitales Managementsystem“, und es dann auch mit realisiert. Zu den Kunden zählen Firmen aus der Sozial- und der Gesundheitsbranche, beispielsweise Krankenhäuser, Therapiezentren oder Rettungsdienste, aber mittlerweile auch öffentliche Verwaltungen. Gerade in einer Klinik, in der etliche Berufsgruppen hoch konzentriert am Patienten arbeiten, ist ein reibungsloser digitaler Informationsfluss elementar für die Handlungssicherheit der Mitarbeiter.

Information sicher übermitteln

Die Entwickler von qualido stellen deshalb eine intuitive Dokumentenverwaltung bereit, die die Anwender nicht überfordert und die Dokumente sicher an ihren Bestimmungsort bringt. „Informationen sollen sicher und nachweisbar an die Mitarbeiter von Sozial- und Gesundheitsdiensten gelangen“, erklärt Lachauer das Ziel seines digitalen QM-Systems. Die verschiedenen Module der Software sind einfach zu bedienen und ermöglichen zudem eine unkomplizierte Dokumentenlenkung, die Planung von Fortbildungen und die Durchführung interner Audits. Denn auch hier wird in Qualität gedacht.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44