Miriam Wohlfarth und Christoph Keese verstärken TOP 100-Jury

1. Februar 2022

Überlingen – Digitale, disruptive Geschäftsmodelle bahnen sich auch im Mittelstand ihren Weg. Deshalb freut sich compamedia als Ausrichter des Innovationswettbewerbs TOP 100, dass mit Miriam Wohlfarth und Christoph Keese zwei ausgewiesene Digitalexperten die Jury des Innovationswettbewerbs verstärken. Aus den jeweils ersten drei Top-Innovatoren jeder Größenklasse wählt das Gremium die drei Gesamtsieger, die „Innovatoren des Jahres®“.

Miriam Wohlfarth ist eine Fintech-Seriengründerin und hat mit dem Bezahldienstleister Ratepay eines der ersten Fintechs in Deutschland gegründet. Mit ihrem jüngsten Unternehmen Banxware revolutioniert sie den Lending-Bereich und ermöglicht Plattformen, bankenähnliche Geschäfte anzubieten. Als passionierte Gründerin setzt sich Miriam Wohlfarth durch ihr Engagement in ver-schiedenen Beiräten und Initiativen für das Startup-Ökosystem, die Kooperation zwischen Wirtschaft und Politik sowie für die digitale Bildung ein. Sie ist unter anderem Vorstandsvorsitzende des Beirates Junge Digitale Wirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, Gesellschafterin bei Startup Teens und Aufsichtsrätin bei der Talentsconnect AG und bei der Daimler Mobility AG.

Christoph Keese ist geschäftsführender Gesellschafter von Axel Springer hy und begleitet namhafte Unternehmen und Regierungsinstitutionen bei Fragen der digitalen Transformation und technologischen Innovation. Der Journalist, Wirtschaftswissenschaftler, Verlagsmanager und Bestsellerautor arbeitet seit Anfang der 1990er Jahre an der Digitalisierung von Geschäftsmodellen. Er gehört zu den Mitgründern der Financial Times Deutschland, leitete als Chefredakteur die WELT am Sonntag und WELT Online und trieb, zuletzt als Executive Vice President, die Digitalisierung bei Axel Springer voran.

„Wir freuen uns, mit Miriam Wohlfarth und Christoph Keese zwei außergewöhnliche Wegbereiter der Digitalisierung für die TOP 100-Jury gewonnen zu haben. Ihre Lebens- und Berufserfahrung ist eine Bereicherung für die Arbeit des Gremiums und sorgt für einen spannenden Perspektivwechsel“, sagt Sven Kamerar, Prokurist und Leiter Unternehmenskommunikation des TOP 100-Ausrichters compamedia.

„Ohne den permanenten Willen zur Förderung von Innovation und Veränderung sind Unternehmen zukünftig nicht mehr lebensfähig. Deshalb bin ich besonders stolz, die innovativsten Ideen mit auszeichnen zu dürfen“, sagt Miriam Wohlfarth anlässlich des Beginns ihrer Jurytätigkeit.

„Es erfüllt mich mit Stolz, die bereits sehr hochkarätig besetzte Jury zu ergänzen und meine langjährige Erfahrung im Bereich der Digitalisierung von Ge-schäftsmodellen einzubringen“, sagt Christoph Keese. „Der Mittelstand ist das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Damit das so bleibt, braucht es Mut, Risikobereitschaft und Unternehmertum, um disruptive Geschäftsmodelle zu entwickeln und umzusetzen. Der Innovationswettbewerb TOP 100 bietet hierfür den idealen Nährboden.“

TOP 100: der Wettbewerb

Seit 1993 vergibt compamedia das TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Mit 25 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen gehört er international zu den führenden Innovationsforschern. Mentor von TOP 100 ist der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Die Magazine manager magazin und impulse begleiten den Unternehmensvergleich als Medienpartner. Mehr Infos und Anmeldung unter www.top100.de.

Ansprechpartner TOP 100 / compamedia GmbH
Sven Kamerar
Nußdorfer Straße 4
88662 Überlingen
T 07551 94986-33
presse@compamedia.de

Bildmaterial

Neues TOP 100 Jury-Mitglied: Christoph Keese
© Axel Springer hy

Christoph Keese

JPEG / 3,88 MB

Neues TOP 100 Jury-Mitglied: Miriam Wohlfahrt
© privat

Miriam Wohlfahrt

JPEG / 2,73 MB

TOP 100 Trophäe 2022

TOP 100 Trophäe 2022

JPEG / 6,98 MB

Die TOP 100-Trophäe für die innovativsten Mittelständler des Jahres 2022. Zur freien redaktionellen Verwendung.

Infopaket anfordern!

TOP 100 geht in die 30. Runde!

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44