Unternehmens­portrait

NOBILIS Group GmbH

2023

Konsumgüter

Kosmetik

Größenklasse B

2 Auszeichnungen

Die Komplexitäts-bewältiger

Sie feiert in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen, und sie ist größer und erfolgreicher denn je: Die Rede ist von der NOBILIS Group GmbH. Sie ist während der Coronajahre nicht in die Krise gerutscht, sondern hat richtig durchgestartet. Seit 2019, als Udo Heuser als geschäftsführender Gesellschafter gemeinsam mit Dr. Joachim Henseler die Leitung übernommen hat, ist das Unternehmen auf Wachstumskurs — auch dank eines modifizierten Geschäftsmodells und verbesserter Prozesse.

Als Distributeur und Servicepartner von Luxus, Prestige- und Lifestyledüften verantwortet NOBILIS das Marketing und den Vertrieb von hochwertigen Markendüften sowie die Steuerung der Supply-Chain vom Hersteller bis in den Handel. Zu ihren Kunden zählen Parfümerie- und Drogeriemarktketten ebenso wie eine Vielzahl von unabhängigen Einzelhändlern. NOBILIS vertritt rund 50 weltweit bekannte Parfümmarken im DACH-Markt. Dabei meistert der Mittelständler mit Sitz in Wiesbaden eine Vielzahl komplexer Herausforderungen, die sich aus der Vielschichtigkeit der Handelslandschaft, aber auch aus den unterschiedlichen Anforderungen und Strategien der Hersteller und der Lizenzinhaber der Marken ergeben.

Einzigartige Prozesse

Die Firma überzeugt vor allem in der TOP 100-Bewertungskategorie „Innovationsklima“, zudem mit ihrem innovationsfördernden Top-Management und in der Kategorie „innovative Prozesse und Organisation“. Klar ist: Wer ein vielschichtiges Geschäftsmodell verfolgt, der braucht maßgeschneiderte Prozesse, die speziell auf seine Anforderungen ausgerichtet sind. „Unsere Prozesse und Systeme sind keine Anwendungen, die man einfach auf dem Markt kaufen kann. Denn eine Komplexität wie die unsere bewältigt man nicht ‚mit Copy and Paste‘, sondern nur mit Einzigartigkeit“, erklärt der Geschäftsführer Udo Heuser, der von fünf weiteren Top-Managern unterstützt wird.

Die Menschen befähigen

Doch nicht nur die Technik macht den Erfolg aus, ebenso entscheidend ist der Faktor Mensch. „Wir legen viel Wert auf Weiterbildung. So stellen wir uns stets die Frage, wie wir es schaffen, Menschen noch mehr dazu zu befähigen, die Arbeitsabläufe zu verbessern“, sagt Heuser. Ein wichtiges Instrument zur Weiterentwicklung des Unternehmens sind dabei die zweistündigen Round-Table-Gespräche der Geschäftsleitung mit je 10 bis 15 ausgewählten Mitarbeitern. „Damit haben wir alle drei Wochen eine Plattform für den Austausch, so ergeben sich immer wieder neue Denkanstöße und Innovationsprojekte“, erzählt Udo Heuser. Komplexität bewältigt man nur, wenn man die Menschen einbezieht — und dank des guten Innovationsklimas ist dies bei NOBILIS der Fall.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44