Unternehmens­portrait

Nanotec Electronic GmbH & Co. KG

Elektronik/Elektrotechnik

Größenklasse B

1 Teilnahme

Innovation ist mehr als Technik

Medizintechnik und Anlagenbau, Robotik und Halbleiterfertigung – diese und andere Branchen benötigen für ihre Anlagen und Maschinen Lösungen für die elektrische Antriebstechnik. Hier kennt sich die Nanotec Electronic GmbH & Co. KG bestens aus. Die Geschäftsleitung dieses inhabergeführten mittelständischen Unternehmens mit Sitz im oberbayerischen Feldkirchen ist eng in den Innovationsprozess eingebunden. Zudem lässt sie sich gern von außen inspirieren.

Christian Hainzlmaier kam vor einigen Jahren als technischer Geschäftsführer in dieses international tätige Unternehmen. Bis dahin war sein Geschäftsführerkollege Stephan Huber eng an die Entwicklung angebunden. „Heute denkt er aus unserem Produktmanagement heraus nach vorn, und ich treibe die Entwicklungen voran“, erklärt Hainzlmaier. „Indem wir unsere Kernkompetenzen in Deutschland konzentrieren, bleiben wir agil.“ Die Entwicklungsabteilung und die Kleinserienfertigung sind in Feldkirchen angesiedelt, während Großserien im eigenen Werk in China gefertigt und dann in Feldkirchen weiterbearbeitet werden.

Individuell und flexibel

Die technisch versierte Vertriebsmannschaft hat stets das Ohr am Markt. In Zusammenarbeit mit den Kollegen aus der Entwicklung und der Applikation entstehen aus einer Anfrage heraus oft ganzheitliche Lösungen für das Gesamtsystem. Mehr als 80 % aller Produkte werden kundenspezifisch gefertigt, in sehr kleinen ebenso wie in großen Stückzahlen. „Aber bei Innovation denken wir nicht nur an Technik“, erklärt Christian Hainzlmaier. Die Geschäftsführung legt zum Beispiel viel Wert auf Diversität und flexible Arbeitszeitmodelle – das fördert die Kreativität und die Eigenverantwortung der Mitarbeiter im Innovationsprozess.

Diverse Inspirationsquellen

Diese Elektronikexperten arbeiten eng mit Universitäten zusammen und unterstützen Innovationsprojekte. Hieraus entstehen immer wieder Impulse für Neues. Auch Start-up-Kunden, die das Unternehmen vom ersten Muster bis zur Serie begleitet, sind eine gute Inspirationsquelle. Die Strategie von Nanotec ist klar: „Unsere Produkt-Roadmap reicht vom Standardmotor bis zur großen Vision“, erläutert der Geschäftsführer. Die fortschreitende Automatisierung sieht er als wichtigen Zukunftstrend, der neues Potenzial bietet – bei Produktionsprozessen und in der Logistik ebenso wie in der Servicerobotik.

Infopaket anfordern!

TOP 100 geht in die 30. Runde!

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44