Unternehmens­portrait

M&L AG

Unternehmensberatung

Größenklasse A

2 Teilnahmen

Immer einen Schritt voraus

Die von zunehmender Komplexität und Dynamik geprägten Themen der Zukunft erfordern eine ausgewiesene Expertise in der softwaregestützten Aufbereitung von Geschäfts- und Marktdaten. Die M&L AG hat sich als strategisches Beratungsunternehmen auf die Analyse von Daten und Märkten und auf Smart-Data-Solutions für mittelständische Unternehmen spezialisiert. Das Top-Management orientiert sich konsequent an Zukunftsthemen und fördert aktiv ein lebhaftes Innovationsklima.

Heute ist es möglich, gigantische Mengen an Daten in Windeseile zu verarbeiten. Die Kernkompetenz der M&L AG liegt in der Analyse, Aufbereitung und Verarbeitung von Big Data – vor allem im Bereich der Vertriebs- und Unternehmenssteuerung. Der Mittelständler verfügt über eine exzellente Analyse- und Visualisierungsexpertise. „Es geht darum, vielfältig vorliegende Daten aufzuarbeiten, ihren Mehrwert zu erkennen und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten“, erklärt Vorstand Matthias Mauer. Auf dieser Basis können neue Märkte erschlossen, die Profitabilität gesteigert und Risiken besser kalkuliert werden.

Den Mittelstand verstehen

Das Familienunternehmen wird bis heute von der Grundidee angetrieben, den Mittelstand zu verstehen. Die branchenübergreifend tätige Firma setzt bei der beruflichen Qualifikation ihrer Mitarbeiter nicht nur auf Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik, sondern auch auf das Spezialgebiet Geomarketing. Eine Standortanalyse kann etwa aufzeigen, wo noch weiße Flecken sind. Bei einer flächendeckenden Filialstruktur wiederum besteht die Herausforderung darin, Massendaten mit regionaler Ortskenntnis und einer zentralen Steuerung zu verknüpfen. Die Unternehmensberater der M&L AG konfigurieren im Kundenauftrag umfangreiche Datenbanken in eigenen Rechenzentren, auf die die Nutzer online jederzeit Zugriff haben.

Fit für die Zukunft

Das Top-Management betrachtet bereits Erreichtes als Ausgangsbasis für noch bessere Lösungen. Wertvolle Impulse für Innovationen gewinnt man unter anderem durch Kooperationen mit Start-ups. Ein weiterer Fokus liegt auf der kontinuierlichen Weiterbildung der Beschäftigten. Eine tragende Rolle dabei spielt die hauseigene „Corporate Academy“. Hier werden neben der IT-Kompetenz auch Soft Skills wie Präsentationstechnik, Rhetorikfähigkeit oder Kommunikation mit den Kunden trainiert. Alle Mitarbeiter haben Zugriff auf das firmeneigene Projektmanagementsystem, das Aufschluss über den Stand der aktuellen Projekte gibt. „Bei uns herrscht eine Kultur, die hohe Anforderungen mit einer familiären Atmosphäre verbindet“, betont Matthias Mauer.

Jetzt schnell anmelden!

Teilnahmeschluss in

0TagenTagen
0StundenStd.
0MinutenMin.
0SekundenSek.

Die Anmeldung ist noch bis zum 30.06.22 möglich

Jetzt teilnehmen!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44