Unternehmens­portrait

mds. Agenturgruppe GmbH

Kommunikation/Marketing/Medien

Größenklasse A

1 Teilnahme

Marketing wird zum Erlebnis

Digitale Werbung ist heute mehr als Online-Ads und YouTube-Videos: Die mds. Agenturgruppe GmbH in Planegg bei München erzählt crossmediale Geschichten rund um die Marken und die Produkte ihrer Kunden. Dafür hat sie eine umfassende Dateninfrastruktur geschaffen. Neue Technologien tragen die jungen Beschäftigten selbst ins Unternehmen. Und so gestalten die kreativen Teams in einer lockeren Diskussionskultur digitale Erlebnisse mit innovativen Multimedia-Elementen für ein spannendes, individuelles Marketing.

Während der Coronapandemie war der Messebetrieb komplett eingestellt. Für Unternehmen bedeutete dies eine Herausforderung, wenn sie ihre neuen Entwicklungen trotzdem einem breiten Publikum präsentieren wollten. Für einen der größten deutschen Baumaschinenhersteller hat mds deshalb eine Raupe als virtuelles Modell in 3-D nachgebaut. In dem Endlosfilm werden alle Funktionen der Maschine erklärt, und der Nutzer kann online ganz spielerisch durch die digitale Baustelle navigieren. Mehr als 1.000 Vertriebler weltweit nutzen diese Plattform für ihre Kundenkommunikation auf allen Kanälen.

Leistungspartner statt Dienstleister

Die Basis für die Entwicklung solcher digitalen Storys ist eine umfassende und lückenlose Datenerfassung im hauseigenen Produktinformationsmanagementsystem und eine enge Abstimmung untereinander. Die Geschäftsleitung von mds trifft sich monatlich und tauscht dabei neue Innovationsideen aus, die sie vom Trendscouting auf den zahlreichen Events und aus Workshops mitbringt. Und mehrmals pro Jahr werden den Kunden die spannendsten Entwicklungen vorgestellt und dann gemeinsame Konzepte erarbeitet. „Wir sind nicht nur Dienstleister“, erklärt der Geschäftsführer Michael Brodschelm. „Vielmehr verstehen wir uns als Leistungspartner und können mit unseren Kunden vieles umsetzen.“

Technologie der neuesten Generation

Gerade die jungen Mitarbeiter liefern den Input für neue Technologien. Sie beschäftigen sich in ihrer Freizeit gern mit Onlinegames und virtuellen Welten und tragen ihre Begeisterung ins Unternehmen und damit in die Kundenprojekte. Hat eine Idee Potenzial, bekommt man viel Freiraum, sie mit den Teams aus den verschiedenen Abteilungen im Detail auszuarbeiten. „Wer allein denkt, ist nur halb so gut“, meint Brodschelm und animiert seine Mitarbeiter zum Diskutieren. Dafür trifft man sich bei mds auch auf der Dachterrasse am Grill oder zum Stammtisch in einem der beliebtesten Biergärten Münchens. Hier und bei den Tech-Fridays der IT-Experten von mds entstehen so die Marketinginnovationen von morgen für spannende Kundenerlebnisse.

Jetzt schnell anmelden!

Teilnahmeschluss in

0TagenTagen
0StundenStd.
0MinutenMin.
0SekundenSek.

Die Anmeldung ist noch bis zum 30.06.22 möglich

Jetzt teilnehmen!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44