Unternehmens­portrait

Luithle + Luithle GmbH

IT-Entwicklung/-Beratung

Größenklasse B

1 Teilnahme

Informationen gemeinsam nutzen

Der Austausch mit Partnern und Kunden, das Zusammenführen abteilungsübergreifender Informationen und ein schneller Zugriff auf das Wissen der Mitarbeiter wird für den Unternehmenserfolg immer wichtiger. Die Luithle + Luithle GmbH hat deshalb die Kooperationsplattform „Tesseron ASM“ entwickelt – eine von vielen Ideen aus der Belegschaft, die erfolgreich realisiert wurden. Von dieser Innovation des IT-Full- Service-Dienstleisters profitieren Kunden aus dem Maschinenbau, der IT-Dienstleistung, dem Handel, der Logistik, aber auch Kommunen.

Dank integriertem Wissensmanagement für die Felder Helpdesk und Leistungserfassung sowie Vertrags-, Wissens- und Projektmanagement bietet die Kooperationsplattform „Tesseron ASM“ beides: den Transfer des Mitarbeiter-Know-hows und die Teilhabe an Informationen über Standorte und Abteilungen hinweg. Das Arbeiten mit der Plattform geschieht ticketbasiert; das hat den Vorteil, dass alle Mitarbeiter den Aufgaben in ihren Bereichen zugeordnet sind. Eingehende E-Mails werden automatisiert durch einen Crawler zu Tickets verarbeitet – damit bleibt keine E-Mail ohne Bearbeitung liegen, und Informationen gehen nicht verloren.

Mehr Effizienz – weniger Kosten

Die tägliche Arbeit wird durch die Plattform wesentlich vereinfacht. Dadurch erhöhen sich die Effizienz, die Transparenz und die Dokumentation der Bearbeitung – die Kosten administrativer Tätigkeiten reduzieren sich somit. Letztlich geht es darum, gemeinsame Informationen zu nutzen und zu verarbeiten, anstatt sie zu suchen. Seit der Markteinführung von „Tesseron ASM“ vor zwei Jahren hat sich die Zahl der Beschäftigten bei den IT-Spezialisten von 56 auf 73 erhöht. Weitere Erfolgsbausteine des Mittelständlers sind der Ausbau der eigenen Rechenzentren in Baden-Württemberg und die erfolgreiche Zertifizierung nach der internationalen Norm ISO/IEC 27001.

Mitarbeiter als treibende Kraft

Das 1991 von den Brüdern Andreas und Ralf Luithle in Gemmrigheim gegründete Unternehmen orientiert sich an den drei wertebasierten Adjektiven „echt“, „innovativ“ und „partnerschaftlich“. Deshalb sind die Beschäftigten bei allen neuen Ideen eingebunden; und es herrscht ein kooperativer Führungsstil, der sich motivierend auf die Teams auswirkt. „Die treibende Kraft hinter der Weiterentwicklung unseres Hauses sind seit jeher die Mitarbeiter“, erläutert Andreas Luithle. Mit interdisziplinären Projekten schafft man somit gern Bearbeitungsfreiräume für die Belegschaft. „Ein wichtiger Kernaspekt unseres Unternehmens ist zudem die schnelle Reaktion auf Gegebenheiten des Markts. Dadurch sind wir der Konkurrenz stets einen Schritt voraus“, sagt Andreas Luithle.

Infopaket anfordern!

Bereit für die TOP 100?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44