Unternehmens­portrait

Kern-Haus AG

Hausbau

Baugewerbe/Handwerk

Größenklasse C

5 Teilnahmen

Gemeinsam an neuen Ideen bauen

Innovation fällt selten vom Himmel. Und kreative Ideen entstehen nicht nur in der Chefetage. Nach dem Prinzip „Idee auf Idee“ bauen deshalb die Beschäftigten der Kern-Haus AG gemeinschaftlich an Innovationen. Bei dem Anbieter von Massivhäusern dürfen alle mitentwickeln – sei es an der Unternehmensstrategie, der Definition des Markenkerns oder an den täglichen Prozessen. Mitdenken ist ausdrücklich erwünscht. So entsteht das hervorragende Innovationsklima, das den Mittelständler auszeichnet.

Mitarbeiter, die engagiert mitdenken, wünscht sich wohl jedes Unternehmen. Doch Verbesserungsvorschläge und neue Ideen seitens der Belegschaft entstehen natürlich nicht zufällig, wie Vorstand Bernhard Sommer betont: „Wir kommunizieren immer wieder: ‚Helft mit, die Unternehmensentwicklung zu gestalten!‘ Wir geben unseren Mitarbeitern aber auch konkrete Möglichkeiten zur Mitwirkung, zum Beispiel mittels regelmäßiger Impuls- und Innovationsgespräche, durch die unser kontinuierlicher Verbesserungsprozess ergänzt wird“, erzählt er.

Identifikation mit den Werten

Besonders gefragt ist die Belegschaft des Hausbauers zu Beginn jedes Jahres: Aus ganz Deutschland kommen die Mitarbeiter aller Standorte zusammen, um gemeinsam die Zukunft des Unternehmens in die Hand zu nehmen: „Dann erarbeiten wir alle zusammen Ziele, Strategien und Maßnahmen für das neue Jahr. Zuletzt haben wir mit vereinten Kräften den Markenkern unserer Firma entwickelt und die damit verbundenen Werte unter die Lupe genommen“, berichtet Vorstand Frank Krämer. Die Mitarbeiter derart in die Entwicklung von Strategie und Marke einzubeziehen hat gleich mehrere Vorteile: „Natürlich wächst der Pool an Ideen, aber unsere Werte und unser Leitbild werden dadurch auch besser bei jedem verankert“, betont Krämer.

Freiraum und Austausch

Zurück im Alltag, definiert man abteilungsübergreifend und interdisziplinär die Milestones für die konkreten Innovationen und entwickelt man gemeinsam das Projektcontrolling. Dass die Mitarbeiter den Freiraum haben, auch in anderen Branchen und Ländern gezielt innovative Ansätze aufzuspüren, ist dabei ebenso selbstverständlich wie der permanente Austausch mit den Kunden. So kristallisieren sich immer wieder wichtige Zukunftsthemen heraus – wie zuletzt Nachhaltigkeit und Digitalisierung. Aktuelle Trends fließen dann auch in Neuerungen wie ein Plusenergiehaus-Konzept oder einen digitalen Ausstattungskatalog. Innovationen werden bei der Kern-Haus AG also immer von vielen Händen gestaltet.

Jetzt last minute anmelden!

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Sichern Sie sich noch last minute einen Startplatz!

Jetzt teilnehmen!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44