Unternehmens­portrait

Kenntnisreich UG

Bildung/Weiterbildung

Größenklasse A

1 Teilnahme

Kita im Remote-Modus

Damit betriebliche Kinderbetreuung gelingt und Kids, Eltern, Erzieher und der Arbeitgeber zufrieden sind, liefert die Kinderjahre GmbH das pädagogische Konzept und kümmert sich um die komplette Betreuungsarbeit inklusive Fördergeldberatung und Qualitätsmanagement. Die innovationsorientierte Geschäftsführerin Jennifer Thiel setzt auf nachhaltige Weiterbildung und digitale Angebote bei der frühkindlichen Betreuung. Das zentrale Medium ist die im eigenen Haus entwickelte Onlineplattform PAIGE.

Wenn Unternehmen neue Mitarbeiter suchen, fragen Bewerber mit kleinen Kindern oder Kinderwunsch zunehmend nach der Möglichkeit von Teilzeitarbeit, Homeoffice oder Kinderbetreuung. Immer mehr Arbeitgeber etablieren deshalb eine eigene Kita oder eine Gemeinschaftskita zusammen mit anderen Firmen. Doch wie gelingen Start und Betrieb einer Kita nach dem neuesten Bildungskanon? In Berlin gilt: mit Jennifer Thiel und ihrem Team aus Pädagogen, Erziehungswissenschaftlern, Soziologen, Betriebswirten und Kommunikationsprofis! Gemeinsam realisieren sie hochwertige und nachhaltige Bildungskonzepte, die frühkindliche Bildung und Entwicklung als Wurzel lebenslanger Lernprozesse verstehen.

Feedback von innen und außen

Um beste Ergebnisse zu bekommen, bindet Jennifer Thiel alle Mitarbeiter in die Projekte ein und legt viel Wert auf persönliche Weiterentwicklung und Motivation. Einmal pro Woche gibt es bei Kinderjahre Stand-ups unter Beteiligung des ganzen Teams: „Wir präsentieren uns gegenseitig neue Ideen, tauschen uns aus und stellen Pläne auf. Dabei ist Feedback der Schlüssel zum Erfolg.“ Beste Erfahrungen macht die Chefin auch mit Experten von außen, die sie anlassbezogen einbindet. Zusätzlich zu wertvollem Know-how liefern die Externen Impulse, die wiederum die Mitarbeiter anspornen und so immer wieder zu Neuerungen führen.

Kita-Akteure digital vernetzt

Wie ist Kinderjahre durch die Coronakrise gekommen? „Wir haben uns auf die virtuelle Entwicklung von Kindern, Erziehern und Eltern im häuslichen Umfeld fokussiert“, erklärt die Geschäftsführerin. Ein großer Vorteil: Ihr Consultingteam konnte auf die selbst konzipierte Onlineplattform PAIGE, Platform for Advanced Interactive Global Education, zurückgreifen. Seit 2018 dient sie der Kommunikation zwischen Mitarbeitern und Eltern. Zudem sind dort Essenspläne, Termine und Formulare hinterlegt. „Die Plattform bietet Transparenz, denn sie ermöglicht den Nutzern Einblicke in die Bildungsinhalte und den Alltag der Kinder in der Kita“, sagt Thiel. Das Onlinetool wurde so weiterentwickelt, dass bei Schließungen der Kita eine anspruchsvolle Remote-Betreuung erfolgen kann.

Infopaket anfordern!

Bereit für die TOP 100?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44