Unternehmens­portrait

Hansgrohe SE

Kälte/Klima/Sanitär/Heizung

Innenausbau/-einrichtung

Größenklasse C

6 Teilnahmen

Von Wasser inspiriert

„Die schönsten Momente mit Wasser“ – mit diesen Worten ist der Internetauftritt der Marke „hansgrohe“ überschrieben. Ein Slogan, dem die Hansgrohe SE mit ihrem riesigen Produktangebot für Dusche, Bad und Küche mehr als gerecht wird. Mit deutscher Ingenieurskunst und Liebe zum Detail entwickelt der Armaturen- und Brausenspezialist seit 121 Jahren innovative Produkte, die Funktionalität und preisgekröntes Design mit Langlebigkeit vereinen. Dieser erfolgreichen Tradition sieht sich auch das innovationsorientierte Top-Management verpflichtet.

1901 legte Hans Grohe in Schiltach mit der Herstellung von Blechbrausen den Grundstein. Bald spezialisierte sich der Unternehmensgründer auf Metallprodukte für den Sanitärbereich – und seitdem sprudeln im Schwarzwald die Ideen. Beispiele für wegweisende Innovationen sind die Duschstange (1953), an der sich jede Handbrause in beliebiger Höhe fixieren lässt, die Tribel-Brause (1974), die erste Handbrause der Welt mit verstellbaren Strahlarten, und die Select-Technologie (2011), bei der der Wasserfluss per Knopfdruck gesteuert werden kann. Das neueste Produkt ist eine zusammen mit Tierärzten entwickelte Spezialbrause für Hunde, die einen innovativen Brausekopf mit Streichelnoppen kombiniert. „Dank unserer Innovationskultur schauen wir immer wieder über den Tellerrand hinaus, sodass mit der ‚Hansgrohe DogShower‘ nun auch Vierbeiner in den Genuss unserer Duschen kommen können“, erzählt der Vorstandsvorsitzende Hans Jürgen Kalmbach.

Innovationen aktiv fördern

Der Unternehmensleitung liegt der Innovationsgeist quasi in den Genen, wie die vielen Erfindungen und rund 18.500 aktive Schutzrechte beweisen. Sie kümmert sich darum, dass interdisziplinäre Teams große Freiheiten bei der Generierung neuer Ideen genießen. Alle drei Monate finden sogenannte Meilenstein-Termine statt, bei denen der Geschäftsleitung die neuen Konzepte präsentiert werden und das weitere Vorgehen besprochen wird. Hans Jürgen Kalmbach weiß um die zentrale Bedeutung der Innovationskraft für den Unternehmenserfolg: „Produkte der Marke ‚hansgrohe‘ stehen für innovative Lösungen für Bad und Küche, die intelligente Funktionen, herausragendes Design und langlebige Qualität vereinen.“

Der Kreativität freien Lauf lassen

Das Innovationsmanagement ist bei Hansgrohe nicht Sache einer einzelnen Abteilung. Innovation ist vielmehr integraler Bestandteil mehrerer Bereiche – sei es nun im Produktmanagement oder im „InnoLab“, das etwas vom Stammsitz entfernt liegt. Hier können die Entwickler abseits von Routine ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Denn den Schwarzwäldern ist es seit jeher ein Anliegen, den Alltag mit innovativen Produkten lebenswerter und leichter zu machen.

Jetzt last minute anmelden!

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Sichern Sie sich noch last minute einen Startplatz!

Jetzt teilnehmen!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44