Unternehmens­portrait

Grünwalder Akademie GmbH

2024

Weiterbildung

Größenklasse A

1 Auszeichnung

Neue Denkweisen für die Zukunft

Es ist beeindruckend, wie sehr sich die Gedanken aus Belegschaft und Geschäftsführung der 2022 gegründeten Grünwalder Akademie GmbH gegenseitig befruchten. Diese Wechselbeziehung prägt das produktive und motivierende Innovationsklima des Trainings-, Coaching- und Beratungsunternehmens aber nicht allein: Der Mehrwert, den die Kundschaft für ihre individuellen Unternehmungen aus den Seminaren zieht, wirkt zusätzlich inspirierend auf das sechs Personen starke Team.

An Neugestaltungen mitwirken, Kollegen in innovativem Denken fördern, sich fortbilden, Erfolgsprämien erhalten sowie namentlich in Publikationen erwähnt werden: alles attraktive Anreize, kreative Ideen in die Seminargestaltung einzubringen. Doch diese Stimuli wirken eher on top, denn die Beschäftigten der Grünwalder Akademie sind ohnehin hochgradig intrinsisch motiviert. Sie wollen ihre Kunden, Unternehmen und sich selbst weiterbringen. Sie lieben es, sinnbildliche Seismografen für Veränderungen, Zukunftsthemen und -technologien zu sein und Neuorientierung in vielen Lebensfragen zu bieten.

Auf der Suche nach Neuem

Dieser dynamische Geist in einem agilen Umfeld mit Start-up-Strukturen bringt stetig neue Erfolge. Aus der gemeinsamen Auseinandersetzung mit Chancen und Möglichkeiten von morgen entstehen frische Impulse und Zusammenhalt. „Als innovativer Trainingsanbieter auf den Gebieten der Achtsamkeit und Persönlichkeitsentwicklung reagieren wir schnell auf Markt- und Branchenveränderungen“, erläutert der Geschäftsführer Christian Geissler. Technik, Kultur, Gesellschaft, Finanzen — alle Trends haben Einfluss auf Coachingaspekte. „Wir geben Neues sofort ins Testing, bewerten die Resultate und entwickeln dann zum Beispiel Produkte. Wir passen bestehende Geschäftsmodelle an oder gestalten Abläufe komplett neu“, beschreibt Geissler. Die eigens konzipierten Programme auf die individuellen Bedürfnisse und Ziele aller Teilnehmer zuzuschneiden ist oberstes Bestreben und permanenter Workflow zugleich.

Innovation ist das Zukunftskapital

Die Beschäftigten besuchen regelmäßig Vorträge, aber sie erweitern ihr Wissen auch in der Freizeit, etwa mittels Podcasts, Foren und Literatur. Kooperationen mit Hochschulen untermauern die Inhalte und Lehrmethoden auf der Basis aktueller Forschungsergebnisse. Kundenfeedback fließt in Optimierungsprozesse ein, Evaluierungsergebnisse externer Partner unterstützen neue Dienste und Anwendungen. Eine solch angereicherte innovative Lösungskompetenz befähigt die Kunden dazu, mithilfe zahlreicher Ansätzen und Denkanstöße ihre Zukunft nach den eigenen Anforderungen zu gestalten.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44