Unternehmens­portrait

Funk Gruppe GmbH

Finanzen/Versicherung

Größenklasse C

1 Teilnahme

Im Sprint zu Innovationen

Von Deutschland aus in die ganze Welt: Als größter inhabergeführter, unabhängiger Versicherungsmakler und Risikoberater in Deutschland betreut die Funk Gruppe GmbH weltweit Unternehmen in Fragen des Versicherungs- und Risikomanagements sowie der Vorsorge. Von 15 deutschen und 20 internationalen Standorten aus entwickeln die Experten stetig individuelle und innovative Konzepte für ihre Kunden. Bei mehr als 1.300 Beschäftigten bedarf das eines motivierenden Top-Managements und ausgeklügelter innovativer Prozesse.

Seit mehr als 140 Jahren entwickelt sich dieses Unternehmen kontinuierlich weiter – ein wesentlicher Baustein seines Erfolgs. „Wir wollen Innovationstreiber in unserem Marktumfeld sein. Und wir möchten Produkte anbieten, die unseren Kunden angesichts neuer Risiken und sich verändernder Märkte einen unmittelbaren Mehrwert bieten“, sagt Dr. Anja Funk-Münchmeyer, die zur Geschäftsleitung gehört.

Herzstück der Innovationskraft

Um diese Ziele zu erreichen, hat Funk intern ein Innovationsnetzwerk etabliert. Als Herzstück des Innovationsmanagements stellt es die Entwicklung von Innovationen im Unternehmen auf ein festes, breit angelegtes Fundament. Die Mitarbeit ist freiwillig; Abteilungen, Leiter und Hierarchien gibt es in dem Netzwerk nicht. „Spannend für die Mitwirkenden ist, dass sie hier experimentell und mit neuen Methoden arbeiten können“, erklärt Dr. Funk-Münchmeyer. Bringt jemand eine Idee ein, entscheidet ein interdisziplinär zusammengesetztes Team, die „Drehscheibe“, ob sie im Innovationsnetzwerk realisiert wird. Im Rahmen von zeitlich begrenzten sogenannten agilen Sprints verlassen dann diverse Experten aus unterschiedlichen Bereichen und Standorten ihr klassisches Aufgabengebiet und erarbeiten neue Versicherungs-, Risiko- und Vorsorgelösungen. Fachliche und methodische Coachs unterstützen den Innovationsprozess. „Sprint“ heißt, es geht schnell: In maximal 8 Wochen und 25 Personentagen entwickelt man so bei Funk ein Pilotkonzept und übergibt es dem Vertrieb. Die Kunden werden dabei schon sehr früh einbezogen. Das Ergebnis sind skalierbare, marktorientierte Innovationen mit konkretem Nutzen für die Kunden.

Innovationserfolg garantiert

„Uns ist es wichtig, dass wir mit dem Innovationsnetzwerk die Innovationskraft unserer gesamten Organisation bündeln“, erklärt Dr. Anja Funk-Münchmeyer. „Jeder unserer mehr als 1.300 Mitarbeiter kann dort mitmachen und seine Ideen einbringen. Denn wenn alle mit Freude und Leidenschaft zusammenarbeiten, entstehen innovative Lösungen, die wirklich etwas verändern.“

Infopaket anfordern!

TOP 100 geht in eine neue Runde!

Sichern Sie sich das neue TOP 100-Infopaket jetzt kostenlos & unverbindlich.

Infopaket

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44