Unternehmens­portrait

FocusFirst GmbH

Unternehmensberatung

Größenklasse A

3 Teilnahmen

Die Beschleuniger von Transformationen

Immer mehr Branchen stehen vor großen strukturellen Veränderungen. Deshalb stoßen Unternehmen aller Größen Transformationsprojekte an, um sich für die Herausforderungen der Zukunft richtig zu positionieren. Doch oftmals kommt der Wandel nur schleppend in Gang. Die FocusFirst GmbH entwickelte einen systematischen Ansatz, der derartige Vorhaben auf Touren bringt. Die neue Methodik der Unternehmensberater spart den Kunden viel Zeit und wurde dadurch zum echten Innovationserfolg.

Mehr als 70 Transformationsprojekte beschleunigte das Beratungsunternehmen bereits, und zwar um stolze 33 %, so das Resultat einer Kundenumfrage. Bedenkt man, dass sich komplexe Projekte oft über drei Jahre erstrecken, ist der Effekt enorm. Die neue Methode verkürzte die Umsetzung und den damit verbundenen Aufwand um bis zu einem Jahr. Darüber hinaus kamen die Unternehmen mit dem Ergebnis, das durch die Transformation erreicht wurde, entsprechend schneller in den Markt und konnten früher Umsatz oder Wachstum generieren.

Inspiriert in die richtige Richtung

Der neue systemische Ansatz beruht auf der Erkenntnis, dass dem herkömmlichen Change-Management häufig eine spezielle Schwäche innewohnt: „Das Ziel der Veränderung wird nicht klar definiert, sodass den Mitarbeitern die erforderliche Inspiration fehlt. Laufen sie dennoch los, wissen sie nicht, ob die Richtung stimmt. So entsteht zwar Bewegung, aber kein Fortschritt“, erklärt der Geschäftsführer René Esteban. Gemeinsam mit seinem Team entwickelte er zwei neuartige Beratungsprodukte, die Elemente aus der Sport- und der Kommunikationspsychologie beinhalten. Diese Elemente hat man an die Geschäftswelt angepasst. Im Ergebnis gelingt es nun, mentale Blockaden von Mitarbeitern zu lösen und so die Veränderungsbereitschaft zu erhöhen. Gleichzeitig wird die Ellenbogenmentalität innerhalb von Teams abgebaut, stattdessen fokussieren sich die Teammitglieder nun auf die Zusammenarbeit.

Auf ein Ziel einschwören

Das erste Produkt, die „Transformationsanalyse“, ist ein vier- bis sechswöchiger Prozess, in dem der Status quo als Ausgangspunkt ermittelt wird. Die dazugehörige Dokumentation ist die Basis dafür, die typische Komplexität von Veränderungsprozessen zu reduzieren und Projekte so zu strukturieren, dass sie zügig Fahrt aufnehmen. Darauf aufbauend schließt sich ein „OneGoal“-Workshop an, bei dem etwa das Ziel für alle gefestigt und um eine Vision erweitert wird. Insgesamt sind es viele einzelne Stellschrauben, an denen FocusFirst dreht, damit Transformationsprojekte kräftig an Tempo gewinnen können.

Jetzt last minute anmelden!

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Sichern Sie sich noch last minute einen Startplatz!

Jetzt teilnehmen!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44