Unternehmens­portrait

firesys GmbH

2024

IT-Entwicklung/-Beratung

Größenklasse A

4 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Michael Heimsch (Digitalisation and Transformation Consultant), Diana Kaufhold (Managing Director), Imran Mohammed (Managing Director)

Reportingspezialist mit Anti-Aging-Routine

Gemeinsam mit ihrem Mann Imran Mohammed leitet Diana Kaufhold die nunmehr seit 35 Jahren bestehende firesys GmbH — und schreibt seitdem Erfolgsgeschichte. Unklug wäre es aus ihrer Sicht, damit aufzuhören, ihre unterschiedlichen Aufgaben und Rollen zu reflektieren. Denn für das innovationsorientierte Top-Management des führenden Anbieters von Finanz- und Nachhaltigkeitsreportings gehören Coachings und Supervision zum Arbeitsalltag und stellen eine Art Anti-Aging-Routine für das gesamte Unternehmen dar.

Gerade erst hat Diana Kaufhold den Vertrag über ein sechsmonatiges Intensivcoaching für Imran Mohammed und sich selbst unterschrieben. Das Top-Management möchte herausfinden, wie es das Unternehmen von sich abnabeln kann. „Der Input der anderen kann sonst nicht nach oben sprudeln“, erzählt Diana Kaufhold. Alle Führungskräfte bei firesys nehmen regelmäßig Coachings in Anspruch. Wie sie diese für sich nutzen, weiß die Geschäftsführerin nicht. Sie selbst geht mutig und offen in ihre Sitzungen. Nur so komme sie persönlich weiter. Insgesamt stärkt die fest verankerte Reflexion die Innovationskraft des Betriebs.

XBRL und kulturelle Vielfalt

Diana Kaufhold engagiert sich im Vorstand von XBRL Deutschland. Die „Extensible Business Reporting Language“, kurz XBRL, ist ein internationaler Standard für den Austausch, die Interpretation und die Darstellung finanzieller und nichtfinanzieller Unternehmensinformationen. In diesem Gremium macht sie sich für die Belange der Firmen stark, denn was zunächst vielleicht abstrakt klingt, wirkt sich auf interne Prozesse aus. Neben XBRL sprechen die Beschäftigten des in Frankfurt ansässigen Reportingspezialisten verschiedene Sprachen. Das Gründerpaar mit iranischen und pakistanischen Wurzeln steht für einen respektvollen Umgang mit unterschiedlichen Kulturen — privat wie beruflich. An einem Beispiel macht Imran Mohammed klar, worauf er großen Wert legt: „Tischsitten dienen dazu, die gemeinsam verbrachte Zeit für alle angenehm zu gestalten. Statt Regeln vorzugeben, zielen wir auch im Unternehmen auf den Sinn dahinter ab.“

Reifen bedeutet Wandel

Das Top-Management hat klar geregelt, wer für welchen Bereich zuständig ist. So liegt die Softwareentwicklung bei Imran Mohammed. Gemeinsam finden die Inhaber innovative Antworten auf die Frage, die sie als Unternehmerpaar um- und antreibt: Wie können Kunden die Berichtspflichten, die sich etwa aus der EU-Taxonomie-Verordnung ergeben, mit geringem Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand erfüllen? Sie müssen die Lösung nicht unbedingt selbst auf den Weg bringen. Diana Kaufhold: „Reifen bedeutet Wandel. Früher war es uns wichtig, unterstützen zu können. Heute freuen wir uns, wenn es ohne uns hervorragend läuft.“

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44