Unternehmens­portrait

firesys GmbH

2023

IT-Entwicklung/-Beratung

Größenklasse A

3 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Diana Kaufhold (Managing Director), Imran Mohammed (Managing Director)

Firmenberichte auf Knopfdruck

Der Katalog an Auskunftspflichten, die den Unternehmen von der EU vorgegeben werden, wächst stetig. Beim Erstellen von Geschäftsberichten hilft moderne Software wie jene der firesys GmbH. Deren Top-Management schafft jetzt die Voraussetzungen dafür, das Reportingsystem, das bei Konzernen weit verbreitet ist, auch für mittelständische Betriebe tauglich zu machen, die ab 2025 Nachhaltigkeitsberichte veröffentlichen müssen. Es geht um einen neuen Markt, dessen großes Potenzial sich die IT-Firma als Erste erschließen will.

Der Unternehmens- und Produktname firesys steht für „financial reporting system“. Was vielen Firmen einen hohen Bürokratieaufwand jenseits ihres Kerngeschäfts verursacht, ist die Geschäftsgrundlage des inhabergeführten Softwarehauses: Die firesys GmbH ist darauf spezialisiert, Unternehmensinhalte automatisiert in optisch ansprechende Berichte umzuwandeln — maschinenlesbar, mit gesetzeskonform vorgefertigten Textbausteinen und im Corporate Design der Kunden. Diana Kaufhold führt in der 28-köpfigen Firma die Geschäfte mit ihrem Ehemann Imran Mohammed.

Impulse an die Belegschaft

Diana Kaufhold erklärt: „Wir leiten und verantworten sämtliche Projekte mit Innovationsbezug selbst, geben aber jeweils nur den Rahmen und die Timeline vor. So fördern wir kollaborative Prozesse in ansonsten selbstbestimmten Teams, die uns regelmäßig über ihre Fortschritte berichten.“ Auf diese Weise bereitet firesys derzeit eine standardisierte Software vor, mit der Tausende Mittelständler ihrer baldigen Berichtspflicht mit Blick auf die Unternehmensführung sowie auf Maßnahmen für Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit nachkommen können. Als Mitglied vieler Fachverbände kennt die Geschäftsführerin kommende regulatorische Herausforderungen genau, entsprechend gut kann sie ihr Personal darauf einstellen: „Bei der Projektplanung stellen wir sicher, dass wir unsere Produkte konsequent im Sinne ihrer Anwender weiterentwickeln. Eingangs ist das immer auch ein Blindflug, wir sind es aber gewohnt und sind dank unserer Anpassungsfähigkeit krisensicher.“

Support für Führungskräfte

Alle Personalverantwortlichen bei firesys können in monatlichem Turnus Trainings zur beruflichen und privaten Persönlichkeitsentwicklung besuchen. „Die Teilnahme ist freiwillig. Wir als Geschäftsführung erfahren nicht, was dabei im Einzelnen besprochen wird“, betont Imran Mohammed. „Das wird durch die Bank gern angenommen, übrigens auch von meiner Frau und mir selbst. Im Zuge unserer Supervision hinterfragen wir immer wieder, wie gut wir als auch privat miteinander verbundenes Führungsduo interagieren.“

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44