Unternehmens­portrait

Dr. Langer Medical GmbH

Medizintechnik

Größenklasse A

1 Teilnahme

Kleines Unternehmen mit großer Forschung

Nerven sind eine sensible Sache: Werden sie bei einer Operation verletzt, sind die Schäden oft irreparabel. Damit dies nicht passiert, hat die Dr. Langer Medical GmbH intraoperative Neuromonitore entwickelt, mit deren Hilfe Nervenstrukturen sichtbar gemacht und damit bei einem Eingriff geschützt werden können. Das Top-Management des mittelständischen Unternehmens im Schwarzwald ist eng in das Thema Innovation eingebunden und fördert mittels verschiedener Anreize ein gutes Innovationsklima im Haus.

„In dem, was wir tun, wollen wir die Besten sein“, betont der Geschäftsführer Christian Hartmann. Das Familienunternehmen fokussiert sich deshalb auf Neuromonitore für die verschiedensten Anwendungsgebiete – ob Schilddrüse, Kiefer- und Gesichtsoperationen oder Wirbelsäule und Gehirn. Der Unternehmensgründer Dr. Andreas Langer schart als Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung ein 12-köpfiges Team um sich. Damit ist der Bereich Forschung in dem badischen Unternehmen mit 45 Beschäftigten überdurchschnittlich gut besetzt. „Wir fragen uns stets: Wie können unsere Produkte Kliniker noch mehr entlasten, anstatt ihnen zusätzliche Arbeit zu verschaffen?“, erklärt Hartmann die Innovationsstrategie des Führungsteams.

Offener Umgang mit Fehlern

Ideen haben die Geschäftsführung und die Mitarbeiter oft mehr, als sie realisieren können. Dabei ist allen eine positive Fehlerkultur sehr wichtig: Passieren Fehler, werden sie offengelegt und diskutiert – immer mit dem Ziel, dass diese Fehler nicht noch einmal gemacht werden. Regelmäßig treffen sich die Teams mit dem Qualitätsmanagement, um gemeinsam zu überlegen, wie sie noch besser werden können. Hartmann steht seiner Belegschaft dabei als Mentor zur Seite, der motiviert, stärkt und animiert. „Schließlich will ich, dass unsere Leute in ihren jeweiligen Funktionen besser sind, als ich es bin“, sagt er.

Impulsgeber Social Media

Um seinen Mitarbeitern immer wieder neue Anregungen zu geben, nutzt Christian Hartmann als Verantwortlicher für Vertrieb und Marketing soziale Medien als Quelle für hilfreiche Informationen. „Wenn ich dort etwas Interessantes finde, leite ich es weiter“, sagt er. Ob Podcasts oder Webinare: „Wir nehmen mit, was sich uns bietet. Denn unsere Mitarbeiter sind wie ein Schwamm, der immer wieder Neues aufnehmen will.“ Das schicke Design, das die Neuromonitore von Dr. Langer Medical einmalig macht, ist dabei nur eine der Besonderheiten, die dem guten Innovationsklima des Hauses zu verdanken sind.

Jetzt schnell anmelden!

Teilnahmeschluss in

0TagenTagen
0StundenStd.
0MinutenMin.
0SekundenSek.

Die Anmeldung ist noch bis zum 30.06.22 möglich

Jetzt teilnehmen!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44