Unternehmens­portrait

Dr. Eckel Animal Nutrition GmbH & Co. KG

2023

Agrar

Größenklasse B

1 Auszeichnung

v. l. n. r.: Dr. Viktor Eckel (Team Manager Marketing & E-learning)

Wandel als Prinzip

Als Dr. Antje Eckel nach der Promotion einen Job suchte, boten sich nur Stellen, die entweder wenig anspruchsvoll oder wenig familienfreundlich waren. Also machte sie sich selbstständig und gründete die Dr. Eckel Animal Nutrition GmbH & Co. KG. Das Familienunternehmen in der Eifel entwickelt Futterzusatzstoffe, die Tierernährung gesünder und nachhaltiger machen. Für seine beeindruckende Innovationskraft ist vor allem ein Top-Management verantwortlich, das weiß: Das einzig Beständige ist der Wandel.

Einen Tag in der Woche hat Dr. Antje Eckel für Innovation reserviert. Mal sind es kleine Puzzlestücke, die sie einbringt: einen Artikel, den sie gelesen hat, ein interessantes Gespräch, das sie mit einem Bekannten aus einer anderen Branche geführt hat, ein Detail, bei dem ihr Marktgespür angesprungen ist. Mal sind es große Veränderungen, die sie beeindruckt haben, wie der Zimmerservice-Roboter neulich in einem Hotel. „In solchen Momenten frage ich mich immer: Worin könnte bei uns ein solcher Innovationssprung bestehen?“, berichtet sie.

Innovation ist ein ständiger Prozess

In Workshops diskutieren Top-Management, Marketing, Produktentwicklung und Vertrieb über die neuen Ideen. Zu besonders interessanten Projekten gründen sich abteilungsübergreifende Exzellenzteams, ausgestattet mit entsprechenden Ressourcen. Ein Monitoring begleitet die weitere Arbeit. „Wenn es perfekt läuft, hat man etwas übersehen“, sagt die Geschäftsführerin. „Sobald man sich zu sicher fühlt, denkt man nämlich nicht mehr voraus.“ Außerdem, fügt sie hinzu, sei es immer gut, einen Plan zu haben — und manchmal noch besser, ihn schließlich über den Haufen zu werfen: Als man um das Jahr 2000 expandieren und den europäischen Markt erobern wollte, kam ein Anruf. „Man bot uns eine Geschäftsmöglichkeit in Asien. Wir hatten keinerlei Kontakte dorthin. Aber ich dachte: Das machen wir! Heute ist Asien einer unserer wichtigsten Märkte“, erzählt Dr. Eckel.

Wandel ist gut

Die Unternehmenskultur ist familiär geprägt und sehr aufgeschlossen für Neues. „Bei uns werden Sie nie hören: Veränderung — schon wieder?! Bei uns heißt es immer: Eine neue Idee? Erzähl mal!“, erklärt Antje Eckel. Das gesamte Team überlegt ständig: Wo können wir nachhaltiger oder digitaler werden? Wo die Lieferketten verkürzen? Wo das Tierwohl noch mehr in den Fokus rücken? Das jüngste Projekt des Entwicklungsteams: ein pflanzenbasierter Zusatzstoff, der Emissionen in der Rinderfütterung reduziert. Seit Neuestem ist die Produktion des Mittelständlers biozertifiziert, und ein Produkt für die Biolandwirtschaft ist in Arbeit.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44