Infos zu
TOP 100
anfordern

ATG Altbausanierung Technologie Garant GmbH

Icon für Baugewerbe/Handwerk Baugewerbe/Handwerk
Icon für Standort Adresse
Borwinstraße 34 18057 Rostock
ATG Altbausanierung Technologie Garant GmbH

Innovatives Trockenlegen alter Häuser


Viele alte und manche neue Häuser weisen Feuchtigkeit in den Wänden auf. Die ATG Altbausanierung Technologie Garant GmbH aus Rostock dichtet Hausbesitzern nachträglich das Mauerwerk ab. Ihre 52 Mitarbeiter sind zumeist Fachleute mit viel Erfahrung am Bau, sie passen ihre Verfahren dem jeweiligen Bauwerk an und entwickeln sie praxisgerecht weiter. Ein weiterer Erfolgsfaktor ist das breit aufgestellte Marketing, das auch ganz klassisch auf die Weiterempfehlung durch zufriedene Kunden setzt.

Die Spezialität der ATG Altbausanierung ist die nachträgliche Abdichtung von Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit mithilfe einer Niederdruckinjektion. Dieses kostengünstige Verfahren ist schnell und erspart den Bagger. Damit hat das Unternehmen an bekannten Bauwerken wie dem Kaisersaal in Erfurt und dem Steintor in Rostock gearbeitet, aber vor allem ist es für die Besitzer privater Ein- und Mehrfamilienhäuser tätig.

Fachwissen ausbauen

„Weil keine Wand wie die andere ist, brauchen unsere Mitarbeiter eine große Fachkenntnis, um das jeweils passende Injektionsmaterial und die Vorgehensweise genau abstimmen zu können“, sagt der Geschäftsführer Gerd Kook. Diese Bausanierer arbeiten gemeinsam mit ihren Lieferanten an der stetigen Weiterentwicklung des Verfahrens und bringen dabei ihre praktischen Erfahrungen ein. Zwecks ständiger Innovationen spielt bei ATG die Fortbildung mit bis zu 20 Tagen pro Jahr eine große Rolle. Dabei geht es vor allem um Materialkunde und Technik, denn das Ziel ist immer eine langlebige und umweltfreundliche Lösung, etwa für den Anschluss zwischen Bodenplatte und Wand.

Vertrauen entscheidet

Den Außendienst schult man besonders in der Kundenpflege, denn eine weitere Stärke der Firma ist das Marketing: Hausbesitzer sind oft skeptisch und nur dann zu gewinnen, wenn sie das nötige Vertrauen in die Technik und auch das Unternehmen haben. ATG punktet hier mit ihrer 25-jährigen praktischen Erfahrung, mit einer kostenlosen Nachkontrolle und mit einer zehnjährigen Garantie – das geht weit über die gesetzliche Gewährleistungsfrist hinaus. Aber das wichtigste Instrument des Marketings ist eben eine 100%ige Kundenzufriedenheit. Und so sind denn Mundpropaganda und vor allem die Weiterempfehlungen von zufriedenen Kunden die effektivsten Marketinginstrumente. Das von Gerd Kook ausgegebene Zehn-Jahres-Ziel erscheint daher realistisch: „Wir wollen Marktführer in den neuen Bundesländern, in Österreich und in Tschechien sein.“

Bild von Gerd Kook
Gerd Kook
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer

„Wir stehen für absolute Zuverlässigkeit und Qualität – so bauen wir unsere Marktpräsenz ständig aus.“