Unternehmens­portrait

CLAGE GmbH

2023

Elektronik/Elektrotechnik

Kälte/Klima/Sanitär/Heizung

Größenklasse C

2 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Jörg A. Gerdes (Geschäftsführender Gesellschafter)

Innovativ durch Widerstand

CLAGE entwickelt und produziert energiesparende Warmwassergeräte. Ob in der Küche oder im Bad, ob für die Dusche oder für das Waschbecken — es gibt für jede Anwendung ein passendes Gerät, das optimal geeignet ist.

Von H wie Handwaschbecken bis W wie Wellnessbad: Die CLAGE GmbH ist Spezialistin für alles rund um die dezentrale Warmwasserversorgung. Der Mittelständler gehört zu den Marktführern bei Durchlauferhitzern und arbeitet kontinuierlich daran, noch energieeffizienter zu werden, um warmes Wasser in Küche und Bad so nachhaltig und komfortabel wie nur möglich zu erzeugen. Das hervorragende Innovationsklima des Lüneburger Familienunternehmens trägt stark zu seinem Erfolg bei.

„Unser Innovationsklima ist historisch gewachsen“, sagt der Geschäftsführer Jörg Gerdes. Als sein Vater das Unternehmen 1951 gründete, war es üblich, warmes Wasser zentral über Boiler zu erzeugen. Mit einem dezentralen Durchlauferhitzer, rechnete Claus-Holmer Gerdes vor, lässt sich Wasser jedoch viel einfacher und ohne großen Energieverlust erwärmen. „Mein Vater war ein Vordenker, und wie viele Vordenker stieß er auf Widerstand. Gegen den musste die Familie lange ankämpfen. So kam es, dass wir uns schon mit Energieeffizienz befasst haben, als Nachhaltigkeit noch gar kein Thema war“, erzählt Gerdes.

Immer einen Schritt voraus

Die Entschlossenheit, mit der Gerdes senior an seiner Idee festhielt, prägt die Firmenkultur bis heute, berichtet der Geschäftsführer: „Der Kampf hat uns zusammengeschweißt, und er hat uns innovativ gemacht.“ So baute der Mittelständler früh einen eigenen Vertrieb auf, ungewöhnlich für seine Größe. Man arbeitete mit Computern, als andere noch ihre Karteikästen pflegten. Das Credo in Sachen technologische Innovation lautet auch hier: „Weg vom Gas!“ Jörg Gerdes sieht das ebenso: „Kein Privathaushalt braucht einen Gasanschluss. Warmes Wasser lässt sich mit Strom, der aus Sonnen- oder Windkraft gewonnen wird, viel nachhaltiger erzeugen.“ Um das Innovationsklima weiterzuentwickeln, etablierte man verbindliche Unternehmenswerte: Und so prägen lebenslanges Lernen, eine konstruktive Fehlerkultur und der Wille, jeden Tag ein bisschen besser zu werden, den CLAGE-Kosmos mit seinen rund 300 Mitarbeitern.

Dynamisches Wachstum

Effiziente Geräte zur Warmwasserversorgung made in Germany: Auch heute entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen alle Produkte selbst. Und daran wird laut Gerdes auch festgehalten, weil man damit immer gute Erfahrungen gemacht hat: „Qualität ist nicht nur das Ergebnis der Fertigung, sondern das Zusammenspiel vieler Abteilungen.“ Der Anteil von Marktneuheiten am Umsatz lag in den vergangenen drei Jahren bei 30 %, der Anteil innovativer Verbesserungen bei 35 % — beide Werte sind überdurchschnittlich hoch. Und: Im Schnitt wächst CLAGE jedes Jahr um stolze 7 %.

Infopaket anfordern!

TOP 100 startet bald in eine neue Runde.

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44