Unternehmens­portrait

Bluhm Systeme GmbH

2024

Automatisierungs-/Verfahrenstechnik

Druck/Papier/Verpackung

Größenklasse C

1 Auszeichnung

v. l. n. r.: Andreas Bluhm (Geschäftsführer), Volker Bluhm (Geschäftsführer), Eckhard Bluhm (Geschäftsführer), Franz-Philipp Stark (Vertriebsstrategie), Stephan Textor (Head of Marketing)

Zukunft als Teamwork

Als Eckhard Bluhm 1968 seine eigene Firma gründete, war er zunächst Handelspartner für eine US-amerikanische Firma. Mit Weitblick führte er als Pionier in der Kennzeichnungstechnik das Ein-Mann-Unternehmen zur internationalen Firmengruppe: Heute entwickelt, fertigt und vertreibt die Bluhm Systeme GmbH individuelle Kennzeichnungslösungen auf der ganzen Welt. Die drei Söhne des Gründers setzen hierbei auf Innovation und Zukunftsthemen und pflegen im Team stets eine offene Haltung. Das sorgt für ein fruchtbares und motivierendes Innovationsklima.

Mit Laserbeschriftern, Tintenstrahldruckern und Etikettiersystemen für die Industrie bewältigt das engagierte Team individuelle Codierungs- und Etikettierungsaufgaben. Der Mittelständler mit Hauptsitz im rheinland-pfälzischen Rheinbreitbach ist ein weltweit tätiger Komplettanbieter von Kennzeichnungstechnik. „Unsere Systeme eignen sich für alle Branchen, Materialien und Anwendungen“, sagt der Geschäftsführer Volker Bluhm. In der firmeneigenen Etikettendruckerei produziert die Firma zudem große Mengen an professionellen Etiketten. Abgerundet wird das Angebot durch die passende Software, das Zubehör und einen 24-Stunden-Service.

Vernetzt, agil und empathisch

Für ein fruchtbares Innovationsklima pflegt das Familienunternehmen systematisch Offenheit, Austausch und Wertschätzung. „Das fängt ganz konkret an mit offenen Türen, flachen Hierarchien und einer hohen Fehlertoleranz“, erzählt Volker Bluhm. Verschiedene Teams arbeiten darüber hinaus agil, selbstverantwortlich und vernetzt zusammen: „So tauschen sich Entwicklung, Vertrieb und andere Abteilungen stetig aus“, fügt er hinzu. Wissen sammelt das Team systematisch. So dokumentiert es seit 15 Jahren per Video neues Know-how und innovative Entwicklungsschritte. Dieser interne Wissenstransfer wird ergänzt durch externe Schulungen und einen permanenten Austausch mit Partnern weltweit. Der letzte Baustein heißt „Erfolgsbeteiligung“: Alle Mitarbeiter profitieren vom Wachstum und regelmäßigen Erfolgsprämien.

Mit Herzblut in die Zukunft

Hand in Hand mit seinen beiden Brüdern Andreas und Carsten verfolgt Volker Bluhm auch als Geschäftsführer eine klare Innovationsstrategie: „Wir wollen nicht nur reagieren, sondern neue Lösungen antizipieren. So halten wir mit der rasanten technologischen Entwicklung Schritt“, sagt er. Zukunftsfelder wie Digitalisierung oder Nachhaltigkeit treibt Bluhm daher konsequent voran. „Aktuell setzen wir entschlossen auf Photovoltaik. Wir recyceln unsere Trägerbandabfälle in der Etikettenproduktion zu 100% und investieren in die nachhaltige und effiziente Ausstattung unseres gesamten Maschinen- und Fuhrparks.“

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44