Unternehmens­portrait

blau direkt GmbH & Co. KG

Finanzen/Versicherung

IT-Entwicklung/-Beratung

Größenklasse B

3 Teilnahmen

Moderner und zeitsparender Service

Was Versicherungsmakler früher manuell erledigen mussten, übernimmt heute oft eine Software. Die blau direkt GmbH & Co. KG hat sich darauf spezialisiert, hilfreiche Digitalprodukte zu entwickeln, damit die Makler ihre Kunden noch besser betreuen können. Dank eines fruchtbaren Innovationsklimas gelingt es immer wieder, Prozesse an den Schnittstellen zwischen Maklern, Versicherern und Kunden optimal zu digitalisieren und zu automatisieren. Der Innovationserfolg bleibt dabei nicht aus.

Die Software von blau direkt erspart Maklern viel Arbeit: Mithilfe eines der Programme lassen sich zum Beispiel Kunden und ihre Verträge verwalten, ein anderes ermöglicht dem Endkunden Einblick in seine Policen. Die wichtigste Innovation der vergangenen Jahre ist jedoch die „Companion App“: Damit kann der Makler bei einem Kundenbesuch alle vorhandenen Policen einscannen. Eine Software, die mit künstlicher Intelligenz operiert und immer weiter dazulernt, überträgt die Daten automatisch in ein Formular, sodass der Makler diese Daten nur noch auslesen muss, um mit ihnen zu arbeiten. „Die Makler schätzen diesen modernen und zeitsparenden Service sehr“, erklärt Geschäftsführer Hannes Heilenkötter.

Den Austausch fördern

20 Softwareentwickler tüfteln im eigenen Haus an neuen Ideen, externe Entwickler werden bei Bedarf hinzugezogen. „Alle unsere Mitarbeiter haben einen relativ kurzen Weg zur IT, sodass sie sich auf dem schnellen Dienstweg über die Realisierbarkeit ihrer Ideen austauschen können“, sagt Heilenkötter. Einmal im Jahr treffen er und seine Mitgeschäftsführer sich für ein paar Tage mit einigen Mitarbeitern außerhalb des Unternehmens, um neue Einfälle zu generieren und sie zu diskutieren. Auch im Arbeitsalltag besteht immer Raum zum gegenseitigen Austausch. „Unser Ziel ist es, die Leute zusammenzubringen“, betont der Geschäftsführer.

Bestehendes hinterfragen

Ein fruchtbarer Wissenstransfer entsteht auch über eine Community-Plattform, die das Unternehmen gegründet hat: Hier werden neue Software-Features vorgestellt. Erhalten sie genügend Zustimmung von den Kunden, werden sie realisiert. Der Spruch „Das haben wir schon immer so gemacht“ ist bei blau direkt tabu. „Wir hinterfragen stets alles, bis wir einen Weg gefunden haben, um es noch besser zu machen“, erklärt Heilenkötter das Erfolgskonzept seines Teams, das sich aus Softwareentwicklern, Juristen und Versicherungsprofis zusammensetzt. Sie sind nah an der Branche und wissen, was Versicherungsmakler für ihr Tagesgeschäft brauchen.

Jetzt last minute anmelden!

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.

Sichern Sie sich noch last minute einen Startplatz!

Jetzt teilnehmen!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44