Unternehmens­portrait

BJB GmbH & Co. KG

2023

Lichttechnik

Elektronik/Elektrotechnik

Größenklasse C

3 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Heiko Piossek (Geschäftsführer)

Lichtkomponenten für höchste Ansprüche

Innovation im stillen Kämmerlein, davon hält man bei der Arnsberger BJB GmbH & Co. KG wenig. Der Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für die Lichtindustrie und von Beleuchtungslösungen für die Hausgeräteindustrie hat in den vergangenen Jahren den disruptiven Wandel hin zur LED-Technologie erfolgreich gemeistert. Das Rezept des Mittelständlers: eine enge Abstimmung mit seinen Kunden, um deren Bedürfnisse frühzeitig zu erkennen, und eine aktive und engagierte Mitarbeit in den weltweit wichtigsten Standardisierungsgremien.

Die BJB ist ein Hidden Champion mit über 80 % Exportanteil. „Bei uns gibt es produktspezifische Entwicklungen, die individuell auf den Kunden und seine Anforderungen zugeschnitten sind, aber wir sind auch ein Verfechter von Standards“, sagt der Geschäftsführer Philipp Henrici. Das betrifft in erster Linie die Standardisierung von LED-Komponenten für die Leuchtenindustrie. Ein wichtiges Gremium in dieser Hinsicht ist das Zhaga-Consortium, eine freiwillige Kooperation internationaler Hersteller aus der Lichtbranche, in deren Lenkungsausschuss und wichtigsten Arbeitsgruppen die BJB aktiv vertreten ist. Ergänzt wird dies durch die Mitarbeit in weiteren Fach- und Normierungsgremien, vor allem in Deutschland und in den USA. „Wir fertigen unsere Standardprodukte hier in Arnsberg in sehr hohen Stückzahlen. Um sicherzustellen, dass wir bei Neuentwicklungen nicht danebenliegen, diskutieren wir sie grundsätzlich immer mit dem Vertrieb und mit unseren Kunden“, erklärt Henrici.

Neues Produktportfolio dank LED-Technologie

Für ihr zweites Geschäftsfeld, Beleuchtungslösungen für die Hausgeräteindustrie, bekommt die BJB viele Innovationsimpulse direkt vom Markt und von ihren Kunden — eine Zusammenarbeit, die sich bewährt hat. So ist es ihr bei der Umstellung auf die LED-Technologie gelungen, gemeinsam mit Kunden, Lieferanten und Partnern ein neues Produktportfolio zu entwickeln.

Kooperation mit Platinenherstellern

Dank der guten Zusammenarbeit mit den Herstellern von LED-Platinen konnten Optiken und Platinen optimal aufeinander abgestimmt werden, sodass innovative Produkte für sehr hohe technische Ansprüche entstanden sind. Dabei konnte die BJB GmbH & Co. KG vor allem durch ihre Kompetenz im Bereich der Optiken in neue Dimensionen vordringen. „Diese Partnerschaften sind nachhaltig, denn es werden stetig neue aufeinander abgestimmte Systeme für die professionelle Beleuchtung entwickelt und angeboten“, sagt der Geschäftsführer. Erfolgreiche neue Produkte entstehen eben nicht allein im stillen Kämmerlein, sondern durch einen regelmäßigen Austausch und geeignete Kooperationspartner, mit denen man gemeinsam Visionen verwirklichen kann.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44