Unternehmens­portrait

Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH

2024

Finanzen/Versicherung

Autozulieferer/Fahrzeugbau

Größenklasse C

4 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Romeo Voss (Vertriebsbereichsleiter Region Ost), Benjamin Klatt (Bereichsleiter Vertrieb (smive & Händlerkooperationen))

Höher, schneller, weiter

Wer ein Auto kaufen und den Preis dafür nicht auf einen Schlag zahlen kann oder will, finanziert den Kauf. Das gilt für Privatpersonen, aber auch für Autohändler. Je schneller und unkomplizierter die Abwicklung, desto besser. Hier kommt die Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH ins Spiel: Sie hat sich auf die Absatz- und Einkaufsfinanzierung bei Fahrzeugen und Versicherungen spezialisiert. Ihr hervorragendes Innovationsklima ist ein wesentlicher Grund für den Innovationserfolg der Firma.

Der 2011 gegründete Mittelständler ist schnell gewachsen: Zu Beginn hatte er 50 Beschäftigte, heute sind es schon mehr als 400. Gleichwohl lebt man nach wie vor den Start-up-Geist. Getreu ihrem Slogan „Schnell. Schlau. Digital“ gehen die Experten, zu denen Banker, Kaufleute, Softwareentwickler und Juristen gehören, die Dinge an. „Unsere Leute denken stets eigenständig, schieben täglich Verbesserungen an und beschleunigen die Arbeitsprozesse. Das kommt bei unseren Kunden natürlich gut an“, berichtet der Geschäftsführer Jörn Everhard.

Service par Excellence

Kunden haben keine Lust, bei der Finanzierung viele Formulare auszufüllen und womöglich tagelang darauf zu warten, ob ihr Kreditantrag genehmigt wird oder nicht. Über die Bank11 können sie ganz einfach via Smartphone digital signieren — die ansonsten übliche Videolegitimation ist nicht erforderlich beim Abschluss vor Ort am POS. Das Einzige, was die Kunden benötigen, sind eine gültige E-Mail-Adresse und eine Mobilfunknummer, auf die sie direkt zugreifen können. Die notwendige Legitimation übernimmt dann der Händler. Mit nur wenigen Handgriffen wird der Ausweis fotografiert und der Vertrag mittels einer Mobil-TAN digital unterschrieben. „Agiles Arbeiten ist bei uns angesagt. Jeder Mitarbeitende kann bei uns, unabhängig von seiner Funktion, Verbesserungsvorschläge einbringen“, sagt Everhard. Neue Ideen werden im Team besprochen und sind stets willkommen — selbst wenn sie kein grünes Licht für die Realisierung bekommen.

Früchte der Innovation ernten

Die fortschrittliche und lösungsorientierte Herangehensweise im Unternehmen trägt Früchte: Allein der Umstand, dass sich die Zahl der Beschäftigten von der Gründung bis heute verachtfacht hat, spricht Bände. Die Maxime, Prozesse intern und damit auch für die Kunden zu vereinfachen, zieht man stringent durch. Dafür erhält die Bank11 von ihren Kunden nicht nur Applaus, sondern erzielt auch Kosteneinsparungen. Und die wiederum schaffen Spielraum für weitere Innovationen. Das spüren am Ende auch die Wettbewerber, denn dieser Mittelständler hat sich innerhalb kürzester Zeit auf dem Markt einen Namen gemacht.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44