Unternehmens­portrait

Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH

Finanzen/Versicherung

Größenklasse C

1 Teilnahme

Schnell und intuitiv ans Ziel

Nicht erst seit der Automotivekrise sind neue Ideen rund ums Autofahren gefragt: Das klassische Modell, ein Auto zu besitzen und es zu pflegen, hat zunehmend ausgedient. Mietmodelle sind gefragter denn je. Daher bietet die Bank11 für Privatkunden und Handel GmbH ein eigenes Auto-Abo-Modell an. Ihr Kerngeschäft sind jedoch Finanzierungsmodelle und Versicherungsangebote rund um das Thema Mobilität. Ein überdurchschnittliches Umsatzwachstum von 20,8 % in den letzten fünf Jahren belegt ihr innovatives Geschäftsmodell und ihr gutes Innovationsklima.

Die Zahl 11 steht sowohl für das Jahr der Unternehmensgründung 2011 als auch für die Spieler einer Fußballmannschaft – für die Neusser Bank ein Symbol für Leistungsstärke, Begeisterung und Teamgeist. „Wir sind ein Haus der offenen Türen, jeder kann jeden ansprechen und sich einbringen“, erzählt der Geschäftsführer Jörn Everhard.

Innovative Finanzierungsmodelle

Die markenunabhängige Bank steht für Onlinebanking par excellence: Ihre verschiedenen digitalen Angebote sind übersichtlich gestaltet und einfach zu handhaben. Ein Beispiel dafür ist der innovative Kreditvergabeassistent „Victor“. Er digitalisiert die Absatzfinanzierung vom Antrag bis zur Auszahlung – für die Bank und die Kunden gleichermaßen vorteilhaft. So ist etwa ein überregionaler Verkauf oder ein Verkauf aus dem mobilen Arbeiten heraus möglich. Ein weiteres innovatives Angebot greift das Thema Auto-Abo auf: „smive – smile and drive“. Damit ist es bei voller Kostenkontrolle möglich, Autos für einen bestimmten Zeitraum zu mieten. Der Vorteil: Zum monatlichen Festpreis können Abonnenten moderne Fahrzeuge bei teilnehmenden Autohändlern nutzen, ohne sich um die üblichen Fixkosten und bürokratischen Anforderungen kümmern zu müssen. Die persönliche Betreuung durch ein speziell geschultes Außen- und Innendienstteam runden das Leistungsspektrum der Bank11 ab.

Teamspirit nutzen

Smarte digitale Ideen gedeihen in einem förderlichen Innovationsklima, so auch bei diesen Spezialisten für Einkaufs- und Absatzfinanzierungen. Zu ihrer Firmenkultur gehört es, dass die Mitarbeiter selbstständig denken sollen und in Absprache mit den Vorgesetzten ausreichend Freiräume zur Ideenfindung bekommen. Daraus entstand zum Beispiel das von Mitarbeitern inspirierte Angebot „Bank11 Factoring“: Über staatliche Förderprämien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge wird damit der Autokauf quasi vorfinanziert. Das unterstützt schnell und einfach den Handel und fördert zudem die E-Mobilität. „Wir setzen immer wieder neue Maßstäbe, um den Verkaufsalltag im Kfz-Handel effektiver zu gestalten – intuitiv, schnell und digital soll er sein“, sagt Jörn Everhard.

Infopaket anfordern!

TOP 100 geht in die 30. Runde!

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44