Unternehmens­portrait

SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG

2024

Unternehmensberatung

Engineering IT-Entwicklung/-Beratung

Größenklasse C

3 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Dr. Arne Engelbrecht (Geschäftsführer SALT AND PEPPER CONSULTING), Julia Holweg (Innovation Consultant SALT AND PEPPER CONSULTING)

Mit Neugier und Leidenschaft

Unternehmen stehen vor der Notwendigkeit, sich zeitgemäß aufzustellen. Die SALT AND PEPPER Holding GmbH & Co. KG unterstützt ihre Kunden bei diesem Schritt. Der Mittelständler in Bremen ist jedoch mehr als nur ein Engineering- und IT-Dienstleister: Mit einem breiten Spektrum an Dienstleistungen in den Bereichen Produkt- und Organisationsentwicklung sowie Produktionsoptimierung ist er ein gefragter Fortschritts- und Veränderungspartner. Zudem bietet er maßgeschneiderte Lösungen für die Herausforderungen der modernen Wirtschaft.

Wer KI-Programme in Kundenprojekten einsetzt, tut gut daran, das Thema auch in der eigenen Firma entsprechend zu forcieren. Die Belegschaft der Bremer Unternehmensgruppe SALT AND PEPPPER, welche in den beiden Bewertungskategorien „Innovationsklima“ und „Außenorientierung/Open Innovation“ besonders überzeugt, treffen sich regelmäßig in internen „competence hubs“. Dort beschäftigen sie sich mit neuen Technologien und Zukunftstrends, insbesondere im Bereich künstliche Intelligenz. „Alle unsere Ingenieure und Informatiker haben eine tiefe Leidenschaft dafür, Dinge neu zu denken und weiterzuentwickeln“, sagt der Geschäftsführer Sven Scholz.

Fortschrittspartner der Industrie

Zum positiven Innovationsklima trägt auch ein differenziertes und umfassendes Weiterbildungsangebot bei. Die „SALT AND PEPPER Academy“ bildet die Mitarbeiter kontinuierlich weiter, etwa zum Scrum-Master und zum Product-Owner sowie in den Methoden Design-Thinking und OKR. Denn als Fortschrittspartner der Industrie müssen die Ingenieure und IT-Spezialisten immer flexibel agieren und auf die neuesten Anforderungen der Märkte eingestellt sein. Schon bei der Auswahl neuer Angestellter achtet das Unternehmen auf vorhandenes Fachwissen, Technikbegeisterung, Kreativität und Neugier. „Unsere Kollegen brennen dafür, stets auf dem neuesten Stand zu sein. Als Early Adopter transferieren wir die neuesten Standards dann umgehend in die Abläufe unserer Kunden“, sagt der Geschäftsführer.

Den Horizont erweitern

Ein weiterer Innovationstreiber ist der von SALT AND PEPPER initiierte Innovators-Club. In dieser offenen Ideenschmiede tauschen sich über 30 Unternehmen aus diversen Branchen regelmäßig über innovative Methoden und Technologien aus. Sie diskutieren über konkrete Use-Cases und über die Einsatzmöglichkeiten neuer Technologien und Softwareanwendungen. Dem Blick über den Tellerrand dienen auch die Fokusgruppentreffen des Innovators-Club, die im regelmäßigen Turnus von sechs Wochen stattfinden. Wer innovationsfreudig und neugierig ist, lernt einfach gern dazu. Und eine Möglichkeit hierzu ist der Austausch mit anderen.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44