Unternehmens­portrait

JUST VACUUM GmbH

2024

Anlagen-/Maschinenbau

Luft-/Raumfahrt

Größenklasse A

3 Auszeichnungen

v. l. n. r.: Andreas Jörg (Geschäftsführer)

Vom Vakuum zur Weltraumsimulation

Im weltweiten Wachstumsmarkt für Vakuumtechnik finden sich Branchen wie Luft- und Raumfahrt, Solar- oder Pharmaindustrie sowie die physikalische Grundlagenforschung an Hochschulen. Die JUST VACUUM GmbH setzt für Innovationen in diesen Bereichen auf ein starkes Innovationsmarketing: Die Mitarbeiter erhalten Trainings, damit sie sich erfolgreich mit externen Partnern vernetzen können. Die lebendige Innovationskultur des Unternehmens ist durch offenes Denken, Kreativität und Experimentierfreude geprägt.

„Als Entwickler und Hersteller mit einer Spitzenposition im Markt investieren wir kontinuierlich in neue Technologien“, sagt der Geschäftsführer Andreas Jörg. Entwicklungsschwerpunkte sind die Vakuumtechnik sowie Weltraumsimulationsanlagen zum Test von Weltraum- und Luftfahrtkomponenten. Zu den jüngsten Innovationen zählt ein extrem zeitsparender Prozess für das Gefriertrocknen. Er erfüllt die wesentlichen Hygienevorgaben für die Lebensmittel-, die Pharmazie- und die Kosmetikproduktion. Im Unterschied zu Mitbewerbern fertigt das Unternehmen alle Produkte auf hochmodernen Anlagen im eigenen Betrieb.

Produktives Miteinander

Eine innovationsfördernde Unternehmenskultur ermutigt die Mitarbeiter dazu, neue Ideen einzubringen und zu realisieren. Um Verbesserungspotenziale zu erschließen, fördert das Top-Management eine Lernkultur, in der Fehler als Lernchancen betrachtet werden. Brainstormings am Bildschirm oder direkt am Objekt und ein Wissensaustausch zwischen verschiedenen Fachbereichen sind ein selbstverständlicher Teil des Tagesgeschäfts. Zudem erhalten die Mitarbeiter Kurse zu diversen Themen wie „digitale Vernetzung“ und Außenorientierung. Das Ziel ist es, Spezialsoftware, Netzwerke und soziale Medien erfolgreich für die Kommunikation mit externen Partnern und für die Unternehmensentwicklung einzusetzen. Damit die Projekte zeitnah und flexibel realisiert werden können, sorgt das Top-Management kontinuierlich für eine Aufstockung der Teams: beispielsweise mit Ingenieuren, Technikern und Fachkräften für die Produktion.

Erfolgreiche Außenorientierung

Für ihre zahlreichen Innovationsprojekte steht die JUST VACUUM GmbH in engem Austausch mit Forschungseinrichtungen und weiteren Instituten. Auch Kooperationen mit anderen Technologiefirmen sind Teil der Erfolgsstrategie, mit der man innovative Sonderlösungen erarbeiten möchte. Außerdem beteiligt sich das Unternehmen an vielen Forschungsprojekten. „Dank unserer Innovationskultur und eines starken Innovationsmarketings konnten wir schon mehrfach Patente anmelden“, berichtet Andreas Jörg und zieht damit eine positive Zwischenbilanz.

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44