Infos zu
TOP 100
anfordern

LUIS Technology GmbH

Icon für Autozulieferer/Fahrzeugbau Autozulieferer/Fahrzeugbau
Weitere Branchen: Transport/Verkehr/Logistik
Icon für Standort Adresse
Hammer Deich 70 20537 Hamburg
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK A: bis 50
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
LUIS Technology GmbH

Sicherheit mit künstlicher Intelligenz


Beim Abbiegen, Rückwärtsfahren oder Rangieren entsteht oft eine besonders gefährliche Situation: Personen im toten Winkel können übersehen werden. Immer wieder kommt es auf diese Weise zu Unfällen. Um die Sicherheit zu erhöhen, werden mittlerweile in viele Fahrzeuge Kameras und Monitore eingebaut. Solche Sicherheits- und Fahrerassistenzsysteme entwickelt und fertigt die LUIS Technology GmbH in Hamburg. Sie kann auf zahlreiche Innovationserfolge stolz sein.

Die meisten Gefahren können wir mit unseren Augen und Ohren erkennen. Wo dies jedoch nicht möglich ist, kann künstliche Intelligenz (KI) helfen. So hat die LUIS Technology GmbH mittels KI eine Vielzahl von Systemen entwickelt, mit deren Hilfe Bilder ausgewertet werden können. Auf diese Weise lassen sich zum Beispiel Personen im Gefahrenbereich automatisch erkennen und technische Defekte per akustischer Veränderungen bemerken. „Wir können uns noch viele weitere Situationen vorstellen, in denen KI zum Einsatz kommt, vor allem zur Automatisierung von Arbeitsmaschinen“, erklärt der Geschäftsführer Martin Groschke.

Kundenfeedback aufnehmen

Zu den wichtigsten Innovationen dieses Hamburger Unternehmens gehört ein Abbiegeassistent, der auf Kamerasoftware basiert. Die Entwicklung und ständige Verbesserung des Systems erfolgt zusammen mit den Kunden und Anwendern, vor allem mit Lkw-Fahrern. „Wir haben die erste Version dieses Abbiegeassistenten viel schneller als der Wettbewerb auf den Markt gebracht und entwickeln sie nun jeweils im Halbjahreszyklus weiter“, sagt der Geschäftsführer Dr. Matthias Feistel. Dank dieser Agilität können Kundenwünsche schnell erfüllt werden. Allein in die letzte Version flossen 15 Verbesserungsvorschläge von Lkw-Fahrern ein. Die Daten der Abbiegeassistenten stellt die Firma außerdem interessierten Städten zur Verfügung, die damit Kreuzungen, an denen am meisten passiert, sicherer machen können.

Entwicklung einer Montage-App

Um die Montage der Sicherheitssysteme in die Fahrzeuge zu beschleunigen und die Fehlerquote zu minimieren, hat das Unternehmen für seine Mitarbeiter eine Montage-App entwickelt. Sie bildet den gesamten Prozess, von der Warenwirtschaft über den Einbau bis zur Rechnungsstellung, digital ab. Oft kommen die Systeme der LUIS Technology GmbH in speziellen Sparten zum Einsatz, etwa bei Müll- oder Landwirtschaftsfahrzeugen. Daher werden sie nur in kleinen Stückzahlen produziert – was für das wendige Unternehmen kein Problem ist. „Nicht ohne Grund lautet unser Motto: ‚Wir wollen begeisterte Kunden und tun alles dafür‘“, betonen die Geschäftsführer.

Bild von Dr. Matthias Feistel und Martin Groschke
Dr. Matthias Feistel und Martin Groschke
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer