Infos zu
TOP 100
anfordern

EintrachtTech GmbH

Icon für Internet/Multimedia/E-Commerce Internet/Multimedia/E-Commerce
Weitere Branchen: Fitness/Sport
Icon für Standort Adresse
Im Herzen von Europa 1 60528 Frankfurt am Main
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK A: bis 50
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
EintrachtTech GmbH - 1
In der EintrachtTech GmbH bündelt Eintracht Frankfurt alle seine strategischen digitalen Projekte. Sie verantwortet die interne digitale Professionalisierung und die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle.

Erste Liga bei der Digitalisierung


Im Sommer 2019 ging Eintracht Frankfurt einen für Bundesligavereine ganz neuen Weg und betrat mit der Gründung ihrer Tochtergesellschaft EintrachtTech GmbH ein Spielfeld, das mit dem eigentlichen Fußball nur wenig zu tun hat. Das Ziel war es, die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit von Eintracht Frankfurt durch das Erschließen neuer Geschäftsbereiche zu erhöhen. Mit einer App für Millionen Menschen in der Region und cleveren IoT-Lösungen im Stadion will dieser Fußballverein nichts weniger als der digitalste Verein Deutschlands werden.

Noch nie hat ein deutscher Profifußballverein eine Tochtergesellschaft gegründet zu dem einzigen Zweck, digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Die Eintracht hat es durchgezogen und schafft seit 2019 in einem eigenen Tech-Start-up eine ganz neue Verbindung zwischen Fußball, Fans und Region. Das Kernprojekt des Geschäftsführers Timm Jäger und seinem Team ist der Aufbau einer digitalen Plattform, nicht nur für die Fans des Vereins, sondern für das gesamte Rhein-Main-Gebiet. Die App bündelt natürlich alles, was die Fans interessiert: Ergebnisse, Spieler-News, Ticketverkauf und mehr. Darüber hinaus entsteht ein digitaler Marktplatz für sieben Millionen Menschen in der Region. Dazu werden Partner integriert, die dem Nutzer einen Mehrwert bringen – der regionale ÖPNV, Stromversorger, Versicherer und große Radiosender. Eben alles, was den Hessen und den Unterfranken im Alltag interessiert.

Ein Sieg für alle Beteiligten

Die App mit ihren Funktionen erzeugt eine Win-winSituation für den Verein, die Partner und die Fans: Die Eintracht erschließt sich neue Erlösmodelle, die Partner erzielen eine immense Reichweite, und die Fans erfahren zu jeder Zeit alles, was sie wissen wollen. „Die Eintracht-Fans sind sehr emotional“, sagt Jäger. „Und die Menschen wollen Informationen. Wir bieten auf unserer Plattform die Inhalte und digitale Services und tragen so aktiv zur Digitalisierung der Region bei.“

Arena of IoT

Die EintrachtTech will auch beim Internet of Things ganz oben mitspielen und macht das legendäre Waldstadion, wie es bei vielen Fans immer noch heißt, zum Digitalzentrum namens „Arena of IoT“. In einem europaweit einzigartigen Innovationsprojekt entwickelt man gemeinsam mit Technologiefirmen zum Beispiel ein smartes Energie- und Facilitymanagement, digitale und barrierefreie Wegeführung und intelligente Lösungen für das Parken rund um das Stadion. Das kleine Team geht mit einem großen Netzwerk von Digitalexperten neue Wege für den Fußball und für die Region. Das Erlebnis während der 90 Minuten Spielzeit bleibt, nur das Drumherum wird bequemer und digitaler – einfach erste Liga.

Bild von Timm Jäger
Timm Jäger
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer