Infos zu
TOP 100
anfordern

Plan B Engineering Solutions GmbH

Icon für Autozulieferer/Fahrzeugbau Autozulieferer/Fahrzeugbau
Weitere Branchen: Chemie/Kunststoff
Icon für Standort Adresse
Robert-Bosch-Straße 11 63128 Dietzenbach
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK A: bis 50
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
Plan B Engineering Solutions GmbH - 1
Die Plan B Engineering Solutions entwickelt und produziert für ihre Auftraggeber Kunststoffteile in verschiedensten Ausprägungen: etwa für Porsche materialreduzierte Carbonteile, die mit Kunststoff hinterspritzt wurden.

Der Blick aufs Ganze


„Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen“, spöttelte einst Helmut Schmidt. Die Plan B Engineering Solutions GmbH hat dennoch eine Vision formuliert – und die hat es in sich: Sie will der am meisten respektierte Partner der Kunden sein sowie die schnellste Manufaktur für hochwertige Leichtbauteile, die den gesamten Entwicklungs- und Produktionsprozess beherrscht. Was im ersten Moment nach Größenwahn klingt, entpuppt sich als nachvollziehbare Ambition.

„Ich weiß, unsere Ziele klingen sehr hochtrabend, aber so eine Vision hilft uns natürlich auch dabei, die richtigen Schritte zu gehen“, erklärt der Geschäftsführer Otmar Kratzer. Er war viele Jahre bei einem renommierten bayerischen Automobilhersteller tätig und fokussiert sich mit seinem Team jetzt darauf, für Sport- und Premiumwagenhersteller innovative Leichtbauteile zu entwickeln und die für die Serienfertigung dieser Teile nötigen Werkzeuge zu konstruieren. Dass dies gelingt, zeigen das rasche Wachstum des Unternehmens sowie erste Patente für innovative Bauteile für Fußgängerschutz und Luftführungen, die man zusammen mit einem Automobilhersteller hält.

Optimieren von Anfang an

Das Unternehmen setzt konsequent auf Leichtbau, und zwar für High-End-Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor, aber auch für Elektroautos. Die entwickelten Teile bestehen häufig aus verschiedenen, miteinander verbundenen Materialien, etwa Kunststoff, Glas, Aluminium und Carbon. „Bei uns dreht sich viel um die Themen Bauteiloptimierung und Bauteilintegration. Das heißt, wir machen aus mehreren Bauteilen eines oder konstruieren es so, dass man es in einem einzigen Arbeitsgang produzieren kann“, erläutert Kratzer. Schon bei der Konstruktion achten die Ingenieure darauf, dass die Teile leicht zu fertigen und ebenso leicht zu montieren sind.

Entwicklung mit Strategie

Diese Vorgehensweise erfordert eine enge Zusammenarbeit mit den Kunden, idealerweise schon im Entwicklungsprozess, bringt dafür aber auch handfeste Vorteile: Vor allem können so ungeplante Entwicklungsaufwendungen vermieden oder zumindest reduziert werden. Denn die entstünden, wenn nicht aus einer Hand geplant würde und die Prozesse nicht aufeinander abgestimmt wären. Dann hätte der Automobilhersteller zwar billig eingekauft, dafür aber hohe Folgekosten. Mit diesen Erfahrungen und mit Speziallösungen möchte man sich nun auch andere Branchen erschließen. Den Blick aufs Ganze richten und die Entwicklung mit Strategie angehen – eine weitsichtige Vorgehensweise, die nichts mit Größenwahn zu tun hat und die Plan B Engineering Solutions zu einem gefragten Innovationspartner macht.

Bild von Otmar Kratzer
Otmar Kratzer
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer