Infos zu
TOP 100
anfordern

Rangee GmbH

Icon für IT-Entwicklung/-Beratung IT-Entwicklung/-Beratung
Icon für Standort Adresse
Gut-Dämme-Straße 11 52070 Aachen
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
14
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
Rangee GmbH

Die Nische als Chance


Wer Nischenprodukte anbietet, hat wenig Wachstumschancen. Im besten Fall bündelt er aber überdurchschnittlich viel Know-how auf einem kleinen Gebiet. So ist es auch bei dem Hard- und Softwarehersteller Rangee GmbH: Als reine Anbieterin für sogenannte Thin Clients hat sie sich auf Desktop-Lösungen für Cloud-Computing fokussiert. Flexibel bedient sie zudem Sonderwünsche, weil sie weiß, dass viele Kunden sich über die klassischen Produktangebote hinaus mehr wünschen – nämlich Individualität und gute Beratung.

Man braucht sie in Firmen, Schulen oder Verwaltungen: Überall dort, wo Menschen einer Gruppe an ihren Bildschirmen ähnliche Aufgaben erledigen, kommen sogenannte Thin Clients zum Einsatz: abgespeckte Computer, die als Terminals auf die Anwendungen eines im Netzwerk verbundenen Servers zugreifen. „Thin Clients sind besonders wartungsarm und solide“, betont der Geschäftsführer Ulrich Mertz.

Als Nischenanbieter Know-how bündeln

Innovativ ist die Thin-Client-Technologie allein jedoch noch nicht. So haben auch große IT-Firmen diese Hardwarelösung im Angebot. Als Lösungsanbieterin bündelt die Rangee GmbH jedoch so viel Knowhow, dass sie auch immer wieder kundenspezifische Lösungen entwickeln kann. „Wir decken heute alle Desktop-Felder ab: vom PC-Stick, mit dem man bestehende PCs schnell und einfach umrüsten kann, über Terminals für unterschiedliche Einsatzzwecke bis zu mobilen Lösungen“, erklärt Mertz. Das selbst entwickelte Betriebssystem garantiert eine unkomplizierte Umrüstung konventioneller PC-Umgebungen auf die Thin-Client-Lösung – unabhängig von der Hardware. Zuletzt entwickelte der Mittelständler eine neue Software für Windows-Desktops, den „PC-Wrapper“. Das Produkt verbindet die Vorteile von Virtualisierung und Sicherheitstechnologien; die Idee dazu ist auf der Basis einer Kundenanforderung entstanden. „PC-Wrapper“ ist für alle Windows-PCs und Laptops geeignet und soll nun auch den Massenmarkt erobern.

Eigene Softwareentwicklung

Die Kundenanforderungen stehen bei Rangee in jeder Hinsicht an erster Stelle: „Wir rücken den Kunden und seine spezifische Situation stets in den Mittelpunkt und stimmen unsere Produkte fein darauf ab“, erzählt Mertz. Deswegen beobachtet er hellwach die Veränderungen am Markt und besucht regelmäßig Messen, unter anderem die „Computex“, die größte IT-Messe in Taiwan. „Ich schaue mir dort an, was neu auf den Markt kommt und was meine Kunden davon brauchen könnten“, sagt Mertz. Die neueste Technik versteht er nicht als Selbstzweck, sondern immer im Sinne seiner Kunden.

Bild von Ulrich Mertz
Ulrich Mertz
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer