Infos zu
TOP 100
anfordern

orderbase consulting GmbH

Icon für IT-Entwicklung/-Beratung IT-Entwicklung/-Beratung
Icon für Standort Adresse
Johann-Krane-Weg 48 48149 Münster
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
57
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
orderbase consulting GmbH - 1

Bei den Ameisen abgeschaut


Wer wirklich offen für Neues ist, bleibt beinahe automatisch auf der Höhe der Zeit. So wie die orderbase consulting GmbH, die Systeme zur Prozesssteuerung für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt. Für die Verbesserung einer Software holte sie sich sogar Inspiration aus der Natur: von Ameisen! Innovationsimpulse entstehen außerdem durch die flachen Hierarchien im Haus, ein konsequentes Einbeziehen der Mitarbeiter und die Vernetzung mit Start-ups und Partnern – und dies auf dem firmeneigenen Campus.

Die Gabe, sich gut und gern zu vernetzen, ist für das Entstehen von Innovationen sehr förderlich. Deshalb gründete diese Firma mit dem Bau eines neuen Bürogebäudes ihren „orderbase campus“. Dort gestaltete sie Kreativbüros zur eigenen Nutzung, aber sie holte auch andere IT-Unternehmen und Partner mit aufs Gelände. Regelmäßig finden dort Entwicklerworkshops oder Netzwerktreffen statt – ein stetiger Ideen- und Wissensaustausch, der oft in gemeinsame Projekte mündet. Inzwischen ist das Unternehmen auch als „Enabler“ und „Accelerator“ für Startups aktiv, in die es selbst investiert.

Agile Teams und Mitbestimmung

Während auf dem Campus noch vieles ausprobiert wird, hat man im Hause orderbase längst innovative Prozesse fest verankert: Die Mitarbeiter arbeiten in agilen, wechselnden Teams mit flachen Hierarchien, Extras wie ein Eltern-Kind-Büro und ein eigenes Arbeitsplatzbudget inklusive. Mehrmals im Jahr bestimmen außerdem alle Beschäftigten in Arbeitskreisen über die langfristige Produkt- und Unternehmensausrichtung: Der regelmäßige Input der gesamten Belegschaft zu Neuheiten und Verbesserungen ist damit eine Selbstverständlichkeit.

Aus der Perspektive des Kunden

Vorgänge vom Kunden her denken: Das ist ein weiteres Erfolgsrezept dieses Mittelständlers. Daher bietet er seine Softwarelösungen sowohl lokal als auch in der Cloud an. „Wir wollen unseren Kunden mit diesen hybriden Ansätzen die Vorteile beider Strategien bieten – Sicherheit und Mobilität“, sagt der Geschäftsführer Robert Holtstiege. Um die Prozesssteuerung zu erleichtern, entwickelte das Team eine grafische Plantafel, die in unterschiedliche ERP-Systeme integriert werden kann. Sie veranschaulicht das Zusammenspiel der verschiedenen Produktionsparameter. Die Inspiration für dieses innovative Planungstool holten sich die Entwickler in der Natur, nämlich bei Ameisen. „Ameisen nutzen Schwarmintelligenz, um Prozesse zu optimieren. Eine Fähigkeit, die auch unsere Kunden brauchen“, erklärt Holtstiege. Diese Idee zeigt einmal mehr: Neues entsteht bei orderbase aus dem konsequenten Blick über den Tellerrand.

Bild von Robert Holtstiege
Robert Holtstiege
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer