Infos zu
TOP 100
anfordern

3cert GmbH

Icon für Sonstige Sonstige
Icon für Standort Adresse
Karlstraße 30 44575 Castrop-Rauxel
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
11
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
3cert GmbH - 1

Über Normen hinaus


Wer Sicherheit und Qualität gewährleisten will, braucht Normen, anhand derer Standards bewertet werden können. Die 3cert GmbH ist eine Zertifizierungsgesellschaft, die Qualitäts- und Umweltmanagementsysteme, Arbeitsschutzsysteme, Qualitätsmanager und -auditoren sowie Bildungsträger und deren Maßnahmen prüft und dann entscheidet, ob sie eine Zertifizierung erhalten können. Trotz strenger rechtlicher Vorgaben finden diese Experten aus Castrop-Rauxel immer wieder innovative Ansätze für ihr Geschäft.

In Gebiete vorzustoßen, die von der Konkurrenz nicht abgedeckt werden – das ist ein Ansatz, der die 3cert GmbH zu etwas Besonderem macht. So zertifiziert sie beispielsweise alle Einrichtungen der Deutschen Schlaganfallhilfe. Auch in der Suizidprävention sind ihre Mitarbeiter aktiv: Sie prüfen in Einrichtungen bauliche Details, damit Suizide dort nicht möglich sind.

Internationaler werden

Ein anderer innovativer Ansatz: die Arbeit auf andere Länder ausweiten. „In unserer Roadmap 2025 haben wir festgelegt, dass wir internationaler werden wollen“, erklären die Geschäftsführer Alena Oppermann und Dr. Alfons Roerkohl. Ihr Team, bestehend aus 11 Mitarbeitern in der Zentrale im Ruhrgebiet und weiteren 25 in der Auditierung, ist ohnehin schon sehr international aufgestellt. Nun hat ein Kollege, ein Wirtschaftsinformatiker aus Kamerun, mit IT-Experten aus seinem Heimatland eine Plattform entwickelt, die ein Unternehmen aus der Sicht des Managements, der Geschäftsleitung und der Mitarbeiter in allen Prozessen abbildet. Diese englisch- und französischsprachige Plattform wird derzeit intern getestet und soll dann den Kunden zur Verfügung gestellt werden. Die können damit prüfen, ob sie alle Voraussetzungen für eine Zertifizierung erfüllen. Die Plattform soll in Afrika, aber auch in anderen Ländern weltweit zum Einsatz kommen. Der erste Pilotkunde ist der Arbeitgeberverband der kleinen und mittelständischen Unternehmen in Kamerun.

Ausweitung auf Medizintechnik

Das Gesundheitswesen ist einer der Schwerpunkte der Firma. So wurden zum Beispiel einige Kollegen zu klinischen Risikomanagern ausgebildet, damit sie Krankenhäuser im Hinblick auf eine Zertifizierung prüfen können. Ein weiteres medizinisches Feld ist die Geriatrie, also die Altenmedizin und -heilkunde. 3cert ist für das Qualitätssiegel Geriatrie zugelassen und darf somit entsprechende Einrichtungen zertifizieren. In Richtung Medizintechnik strecken die Zertifizierungsexperten gerade ihre Fühler aus, sie planen etwa die Gründung einer 3cert Technik GmbH. Man sieht: Die Ideen gehen diesem Mittelständler noch lange nicht aus.

Bild von Alena Oppermann und Dr. Alfons Roerkohl
Alena Oppermann und Dr. Alfons Roerkohl
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer


Interview Interview

Wie Neuerungen den Weg ins Alltagsgeschäft der 3cert finden, erklärt Dr. Alfons Roerkohl.
Jetzt lesen