Schöler Druck & Medien GmbH

Icon für Druck/Papier/Verpackung Druck/Papier/Verpackung
Icon für Standort Adresse
Am Galgenbichl 14 87509 Immenstadt
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
32
Icon für Teilnahmehinweis
TOP 100-Teilnahmen
Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren
Schöler Druck & Medien GmbH

Online und offline gekonnt kombiniert


Die Digitalisierung, neue Medien und ein verändertes Leseverhalten machen der Druckbranche seit Jahren zu schaffen. Diesen Herausforderungen begegnet die Schöler Druck & Medien GmbH mit einer erfolgreichen Strategie: Online- und Offlinemarketing werden intensiv genutzt und große Ziele konsequent angegangen. Eine eigene Werbe- und Kreativabteilung rundet das Portfolio dieser Druckerei ab. Dank dieser Herangehensweise wächst das Familienunternehmen seit drei Generation kontinuierlich.

„Wir sind Ideengeber, Realisierer und Macher“ ist das Credo von Christine Schöler. Sie ist die Geschäftsführerin und der kreative Kopf dieser Firma und treibt begeistert neue Entwicklungen voran. Was die digitale Welt angeht, hat sie keine Berührungsängste. Bereits 2012, als die Technik des responsiven Webdesigns noch in den Kinderschuhen steckte, stellte sie die Firmenwebseite auf das neue Format um – als eine der ersten Druckereien in Deutschland. Auch die sozialen Medien nutzt sie intensiv fürs Marketing: Regelmäßige Postings auf Facebook und Instagram wecken Interesse bei potenziellen Kunden und schaffen eine gewinnbringende Verbindung zwischen der Online- und der Offlinewelt.

Kreativ Aufmerksamkeit erzielen

Bei Printprodukten spielt die Haptik eine wichtige Rolle. Daher nimmt sich Christine Schöler viel Zeit für Gespräche mit Vertretern der Papierindustrie, immer auf der Suche nach zukunftsweisenden Trends. Über Neuigkeiten informiert sie ihre Kunden regelmäßig online wie offline, wohlüberlegt auf der Basis eines Marketingplans. Zu den Schmankerln der Eigenwerbung zählen selbst entworfene Druckstücke. Die zeigen, was alles gedruckt, gelasert und gefalzt werden kann. Ob eine attraktiv bedruckte Box, gefüllt mit Ostereiern, oder ein cooles Tragerl für eine bayrische Brotzeit mit Bier, Bergkäse und Landjägern: Die einfallsreichen Goodies kommen bei den Kunden immer gut an und sind der beste Beweis, dass auch im Zeitalter der Digitalisierung kreative Printwerbemittel eine hohe Aufmerksamkeit erzielen.

Mehr Platz für Wachstum

Zum Erfolgsrezept von Christine Schöler gehört auch visionäres Denken. Daher sind die großen Marken, die vor 15 Jahren noch auf ihrer Wunschliste standen, heute ihre Auftraggeber. Das gelang ihr mit gezieltem Marketing, der richtigen technischen Ausstattung und einer wirtschaftlichen Arbeitsweise. Um noch effizienter zu werden, verwirklicht Schöler derzeit mit dem Bau eines neuen Firmengebäudes eine weitere Vision. Darin kann das Druck- und Medienhaus auch in Zukunft weiter kontinuierlich wachsen.

Bild von Christine Schöler
Christine Schöler
Icon für GeschäftsführerinGeschäftsführerin