Infos zu
TOP 100
anfordern

Lässig GmbH

Icon für Mode/Textilien Mode/Textilien
Weitere Branchen: Familie
Icon für Standort Adresse
Im Riemen 32 64832 Babenhausen
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
70
Icon für Teilnahmehinweis
TOP 100-Teilnahmen
Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren
Lässig GmbH

Stil zeigen auf lässige Art


Mode ist dazu da, den persönlichen Stil zu unterstreichen und nützliche Funktionen zu erfüllen. Diesem Anspruch fügt die Lässig GmbH noch etwas hinzu: Unter gutem Stil versteht die Geschäftsleitung des agilen Familienunternehmens auch, Nachhaltigkeit zu leben. Und so verbindet dieser Hersteller innovative Taschen und Accessoires aus nachhaltigen Materialien mit ambitioniertem Engagement für die Gesellschaft und die Umwelt. Impulse dazu gibt das Management an die Produktentwicklung.

Bei Lässig geht es in jeder Hinsicht um die nächste Generation. Denn hier kreieren die Produktentwickler Wickeltaschen in neuartigen Designs und Materialkompositionen. Aber das Sortiment umfasst auch weitere Produkte für Mutter und Kind – etwa Kindertaschen, Stillschals, Lätzchen oder Wäschekörbe und Spieltruhen. Die Taschen und Rucksäcke entstehen unter anderem aus recyceltem PET. Ebenfalls zur Auswahl gehören ressourcenschonend hergestellte Materialien, für die weniger Wasser, Chemie oder Energie aufgewendet wird als bei herkömmlichen Stoffen.

Engagement für Kultur und Umwelt

Ganz im Sinne der praktizierten Nachhaltigkeit setzt man im Unternehmen auch bei der Vermarktung der Produkte Zeichen. So finanziert die Lässig GmbH für jede Einkaufstasche aus recyceltem Polyester einen Baum. 30.898 Bäume konnten schon gepflanzt werden – und die Mitarbeiter halfen beim Einsetzen tatkräftig mit. Eine der jüngsten Innovationen ist die Kindertaschen-Kollektion „About Friends“, die mit Motiven von Tieren aus verschiedenen Erdteilen arbeitet. Bei der Vermarktung dieser Taschen wurde das Thema Freundschaft in den Fokus gestellt – und passend dazu eine Organisation unterstützt, die den Dialog mit Kindern aus unterschiedlichen Kulturen fördert.

Marktnähe in 50 Ländern

Neue Produkte kreiert man in enger Abstimmung mit den Vertriebspartnern in weltweit 50 Ländern. Auf diesem Weg erfahren die Produktentwickler beispielsweise, dass die Mütter in Japan Wickelrucksäcke anstelle von Wickeltaschen bevorzugen. So können sie das Sortiment für diesen Markt optimal gestalten. Der Erfolg erlaubte dem dynamischen Familienunternehmen in jüngster Zeit sogar die Gründung einer Tochterfirma in den USA. So können künftig auch amerikanische Mütter eine neue Art von Stil zeigen: Lässig im Design, nachhaltig in der Materialauswahl und engagiert für die Zukunft der nächsten Generation.

Bild von Claudia und Stefan Lässig und Karin Heinrich
Claudia und Stefan Lässig und Karin Heinrich
Icon für GeschäftsleitungGeschäftsleitung

„Nachhaltigkeit ist für uns keine strategische Worthülse – sie ist unsere Einstellung.“