Infos zu
TOP 100
anfordern

intellecom GmbH

Icon für IT-Entwicklung/-Beratung IT-Entwicklung/-Beratung
Icon für Standort Adresse
Ohrsbergweg 7 69412 Eberbach
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
37
Icon für Teilnahmehinweis
TOP 100-Teilnahmen
Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren Icon für Zahl der Teilnahmen in den vergangenen 10 Jahren
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Eine fruchtbare Partnerschaft


Die Produktwelt von Microsoft bietet Unternehmen äußerst komplexe Softwarelösungen für den modernen Arbeitsplatz an. Die intellecom GmbH hilft ihren Kunden, diese Standardprodukte an ihre Bedürfnisse anzupassen und in die eigene IT-Infrastruktur zu integrieren. Cloud- Lösungen sind dabei ein ebenso aktuelles Thema wie mobiles Arbeiten. IT-Beratung und Softwareentwicklung sind die beiden Geschäftsfelder dieses baden-württembergischen Mittelständlers.

Die Branche, in der sich intellecom bewegt, hat extrem kurze Innovationszyklen: Kaum ist eine Neuerung erschienen, steht schon die nächste in den Startlöchern. Unternehmen haben daher einen sehr hohen Beratungsbedarf. Bei Cloud-Lösungen sind vor allem mittelständische Kunden oft noch zögerlich und brauchen viel Unterstützung. „Unser Vorteil ist“, sagt der Geschäftsführer Joachim Ernst, der sein Unternehmen 1999 gegründet hat, „dass wir schon sehr früh dabei waren und nie den Faden verloren haben.“ Nicht zuletzt deshalb gehören diese IT-Spezialisten zu den Top 50 der Managed Partners von Microsoft.

Klein und schnell

Neue Impulse kommen vor allem aus dieser großen Kooperation, aber auch mit anderen Microsoft-Partnern tauscht man sich häufig aus. Manche Projekte werden sogar gemeinsam angegangen. „Aufgrund unserer geringen Größe von 37 Mitarbeitern können wir viel schneller reagieren als so manch großer Systemintegrator und zielgerichteter an ein Problem herangehen“, erklärt Joachim Ernst. Auch große Konzerne gehören zu seinen Kunden: Aktuell haben seine Teams für einen Autohersteller eine Lösung für das Management der 45.000 mobilen Endgeräte der Beschäftigten erarbeitet. Das Thema Sicherheit stand hier natürlich mit an vorderster Stelle.

Erfahrungen weitergeben

Was diese IT-Experten verkaufen, setzen sie selbstverständlich auch selbst ein: In letzter Zeit wurden viele Daten in die Cloud ausgelagert, was weit weniger Aufwand, etwa für die Serverbetreuung, bedeutet. Die Erfahrungen mit den Cloud-Lösungen können sie dann direkt an ihre Kunden weitergeben. Die interne Kommunikation zwischen den Consultants, die oft bei Kunden arbeiten, findet jeden Freitag in einer gemeinsamen Telefonkonferenz statt. Hier können sich alle über die neuesten Entwicklungen und ihre aktuellen Aufgaben austauschen. „Auch über unsere Partnerprodukte hinaus beobachten wir natürlich immer den Markt“, betont der Geschäftsführer. Nur so kann man schließlich in der schnelllebigen IT-Branche entspannt überleben.

Bild von Joachim Ernst
Joachim Ernst
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer

„Jeder bei uns ist für sein Gebiet und für sein Thema der ausgewiesene Innovationsexperte.“