INNO TAPE GmbH
Infos zu
TOP 100
anfordern

INNO TAPE GmbH

Autozulieferer/Fahrzeugbau
Weitere Branchen: Druck/Papier/Verpackung
Adresse
Hildesheimer Straße 38 31061 Alfeld (Leine)
Beschäftigte
90
TOP 100-Teilnahmen

Jede Idee ist wertvoll


Kleben statt schrauben: Die INNO TAPE GmbH stellt selbstklebende Produkte für die Automotivebranche her, die Schweißen, Nieten oder Schrauben überflüssig machen. Den Anspruch an die eigene Innovativität führt das Unternehmen schon im Namen. Vor allem der Ideenreichtum der Beschäftigten bringt diesen Klebespezialisten voran. Um dieses Potenzial zu fördern, hat man erstmals den Ideenwettbewerb INNO VISION ausgerufen – die Beteiligung ist groß.

„Ideen, die unser Unternehmen weiter wachsen lassen“, das ist das Motto des Wettbewerbs. Damit spricht er alle Mitarbeiter an, nicht nur diejenigen, die täglich mit der Ideensuche betraut sind. „Jeder Vorschlag unserer Mitarbeiter, aus jeder Abteilung, ist wertvoll und willkommen“, betont der Geschäftsführer Thomas Weiser.

Freiraum für Kreativität

Die INNO TAPE GmbH profitiert in großem Maße vom Engagement und von der aktiven Suche der Mitarbeiter nach Optimierungsmöglichkeiten. „Ich bin immer wieder beeindruckt vom Ideenreichtum unserer Leute“, sagt Weiser und freut sich über die Ergebnisse. Wie fördert das Unternehmen neue Ideen? „Wir lassen unseren Mitarbeitern den Freiraum, eigene Ideen zu entwickeln und zu realisieren“, erklärt er. Tatsächlich hat jeder, ob aus der Forschung, dem Marketing oder dem Vertrieb, die Möglichkeit, 10 % seiner Arbeitszeit für individuelle Überlegungen zu nutzen. Weiser erlebt den Effekt dieses kreativen Freiraums täglich: „90 % all unserer Optimierungsprozesse basieren auf Vorschlägen unserer Mitarbeiter.“ Das hat auch Auswirkungen auf den Umsatz: 2015 konnte allein durch realisierte Verbesserungsvorschläge ein Umsatzplus von 500.000 € erreicht werden.

Engagiertes Top-Management

Aber auch in der Geschäftsführung ist alles auf Ideen ausgerichtet: 45 % ihrer Arbeitszeit widmen Thomas Weiser und seine Bereichsleiter durchschnittlich dem Thema Innovation. Eine arbeitsintensive Verbesserung war die Entwicklung einer neuen Anlage in den vergangenen zwei Jahren. „Diese neue Maschine beschleunigt unsere Prozesse enorm. Wir konnten sechs einzelne Verfahren auf diese eine Anlage umstellen, die die Produkte vollautomatisch in einem Arbeitsgang fertigt“, sagt Weiser. Von den Entwicklungserfahrungen der Firma profitieren wiederum die Kunden, die Sonderlösungen benötigen. Jede Idee und die Erfahrung jedes Einzelnen wertzuschätzen – darin liegt der Erfolg der INNO TAPE.

Thomas Weiser
Geschäftsführer

„Unsere Innovationen, die wir überwiegend unseren Mitarbeitern verdanken, sind der Grundstock unseres Erfolgs.“