ATLAS® Schuhfabrik GmbH & Co. KG
Infos zu
TOP 100
anfordern

ATLAS® Schuhfabrik GmbH & Co. KG

Bekleidung/Textil
Weitere Branchen: Baugewerbe/Handwerk | Sicherheit
Adresse
Frische Luft 159 44319 Dortmund
Beschäftigte
250
TOP 100-Teilnahmen

Mit Sicherheit innovativ


Ob Unternehmen Sicherheitsschuhe für ihre Mitarbeiter bereitstellen müssen, bestimmt der Gesetzgeber – welcher Hersteller diese Schuhe liefern darf, bestimmt das jeweilige Unternehmen. Und da kommt die ATLAS® Schuhfabrik GmbH & Co. KG ins Spiel: Sie produziert seit über 100 Jahren Sicherheitsschuhe, etwa für die Automobil- und die Chemieindustrie, für Energieversorger und den Maschinenbau, und sie setzt dabei Standards für die Gesundheitsprävention am Arbeitsplatz.

Angesichts des demografischen Wandels entwickelte dieser Mittelständler beispielsweise eine spezielle Laufsohle für ältere Mitarbeiter. Die Prototypen dieser neu konzipierten Sohlenprofile wurden im eigenen 3-D-Drucker produziert. Das erleichtert die Fertigung und beschleunigt auch die Implementierung zukünftiger Produkte.

Von der Kuh bis zum Schuh

Als einer der wenigen Hersteller weltweit produziert ATLAS® vom Schaft bis zur Sohle alles selbst und folgt damit dem Nachhaltigkeitswunsch der Verbraucher. Denn das Leder wird im eigenen Betrieb in Brasilien direkt dort verarbeitet, wo es hergestellt wird, und kann noch vor Ort auf seine Qualität geprüft werden. Am Hauptsitz in Dortmund spritzt man die speziellen Sohlen dann an die Leder- und Mikrofaserschäfte an. Die Rezeptur für das geschäumte Sohlenmaterial wird ständig verfeinert und an die Bedingungen der unterschiedlichen Branchen angepasst. Denn Arbeiter auf dem Bau brauchen möglichst robuste, also härter geschäumte Sohlen, während Lagerarbeiter flexible, weichere Sohlen bevorzugen. Arbeitsschuhe sollen heute nicht mehr als klobige, schwere Pflichtkleidung wahrgenommen, sondern gern getragen werden. Deshalb analysieren die Dortmunder laufend die Modetrends und kreieren neue Materialien und Designs.

Innovativer Fachhandelsservice

Die hauseigenen Spezialisierungen verdankt ATLAS® dem eigenen Innovationsgeist und den flachen Hierarchien. So basieren viele Neuerungen auf den Ideen von Mitarbeitern. Auf diese Weise ist auch die ATLAS-App entstanden: Bisher war es für die Händler und die Außendienstler des Unternehmens relativ aufwendig, die Füße der Kunden zu vermessen. Ein großer Scanner musste jedes Mal transportiert und aufgebaut werden. Jetzt benötigt man zum Scannen der Füße nur noch ein Smartphone oder Tablet. So können Händler einfach, schnell und präzise bestimmen, welche Schuhgröße und -weite benötigt wird. Eine Innovation, die begeistert und die den Arbeitsschutz noch praktikabler macht.

Werner Schabsky
geschäftsführender Gesellschafter

„Nur wer sich seiner Wurzeln bewusst ist, kann die Zukunft mit neuen Ideen und Innovationen gestalten.“


Interview Interview

Wie ATLAS® auf die immer kürzeren Innovationszyklen und die sich wandelnden Kundenwünsche reagiert, erklärt Werner Schabsky.
Jetzt lesen