WEGMANN automotive GmbH & Co. KG
Infos zu
TOP 100
anfordern

WEGMANN automotive GmbH & Co. KG

Autozulieferer/Fahrzeugbau
Adresse
Rudolf-Diesel-Straße 6 97209 Veitshöchheim

Sicher in die Zukunft steuern


Sobald neue Ideen auf dem Tisch liegen, sucht die WEGMANN automotive GmbH & Co. KG den Kontakt zu ihren Kunden. Schon in einer sehr frühen Phase der Produktentwicklung führt dieser Automobilzulieferer regelmäßige Workshops und Testphasen mit externen Partnern durch – und zwar in eigens hierfür bereitgestellten Werkstätten. Die Mitarbeiter können das Tagesgeschäft so auch einmal hinter sich lassen und sich ihrer Experimentierfreude hingeben.

„Wir entwickeln nicht nur neue Produkte, sondern auch innovative Lösungen“, sagt der Geschäftsführer Thorsten Thom. Denn sein Unternehmen stellt Automatisierungslösungen zum Auswuchten von Reifen her. Eine Neuheit am Markt ist eine vollautomatisierte Auswuchtstation, die das korrekte Auswuchtgewicht zuerst am Rad ermittelt und die benötigten Zinkklebestreifen dann mittels eines Roboterarms in nur wenigen Sekunden zuschneidet und verklebt: „Für unsere Kunden bedeutet diese Lösung eine enorme Kosten- und Zeitersparnis“, sagt Thom.

Probleme als Keim für Lösungen

Solche Innovationen, die dem Kunden direkt einleuchten, können nur mit viel Freude am Experiment entstehen: „Wir pflegen eine Kultur der Offenheit. Jeder kann neue Ideen einbringen und sich dafür auch mal vom operativen Geschäft lösen“, sagt Thom. Es geht dem Management dabei nicht ausschließlich um die Präsentation fertiger Ergebnisse; vielmehr können die Mitarbeiter sich auch die Zeit nehmen, um zusammen mit ausgewählten Partnern und Kunden Probleme und mögliche Verbesserungen intensiv zu besprechen. „Jedes Problem birgt eine neue Lösung und macht damit Innovation und Fortschritt erst möglich“, erklärt Thom.

Gemeinsam stark

Sieht das Management dann echtes Potenzial in einer Idee, werden die Kunden wieder unmittelbar hinzugezogen. „Um Neuheiten am Markt zu testen, führen wir frühzeitig Workshops und Pretests mit Kunden durch“, erläutert Thom. Dabei achtet man darauf, dass den Kunden hierdurch kein Mehr an Zeit oder Kosten entsteht. Da WEGMANN automotive zudem auch in Südamerika und Asien aktiv ist, müssen neue Ideen auf verschiedene Märkte zugeschnitten werden. „Je nach Region gibt es unterschiedliche Anwendungsfälle und Kundenwünsche, an die wir unsere Produkte jeweils anpassen“, sagt Thom. Mit dieser Flexibilität dürfte dieser Automobilzulieferer auch weiterhin sicher in Richtung Zukunft steuern.

Thorsten Thom
Geschäftsführer

„Wir handeln mit offenem Visier, werden jeden Tag besser und begeistern so unsere Kunden.“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder