Infos zu
TOP 100
anfordern

Polygon – Produktdesign, Konstruktion, Herstellung GmbH

Icon für Engineering Engineering
Icon für Standort Adresse
Samerwiesen 12 63179 Obertshausen
Polygon – Produktdesign, Konstruktion, Herstellung GmbH

Wir machen das


Was haben eine Packstation, ein Kundenterminal am Flughafen und ein Augenlaser gemeinsam? Der Imagefilm der Polygon – Produktdesign, Konstruktion, Herstellung GmbH bringt es auf den Punkt: Sie alle stammen aus ihrem Haus. Dabei sind ihre Innovationserfolge so vielseitig wie ein ganzer Produktlebenszyklus. Und genau einen solchen betreut Polygon für ihre Kunden – von der ersten Idee über den Prototypenbau und die Serienherstellung bis zum Aufbau, der Inbetriebnahme und der Wartung.

„Unsere Produkte fördern die Innovationsführerschaft von Kunden aus den verschiedensten Branchen“, erklärt der Geschäftsführer Michael Reuter. So ist Polygon unter anderem Marktführer auf dem Gebiet kundenspezifischer Selbstbedienungsterminals. Zu den jüngsten Innovationserfolgen gehört die Entwicklung neuer Kassenbereiche für den Einzelhandel. Die ermöglichen mittels Hybridkassen wahlweise das klassische Bezahlen oder das selbstständige Bezahlen durch den Kunden. „Wir sind uns sicher, dass selbstbediente Check-out-Formen in den nächsten Jahren zunehmen werden. Deshalb möchten wir ein System bieten, mit dem man innerhalb der Filialen sukzessive neue Module einführen kann“, erläutert Reuter.

Innovation dank Diversifizierung

Beim Kunden DHL ging es für die Entwicklerteams von Polygon um die Gestaltung modifizierter Packstationen. Während die klassische Packstation gut geeignet ist für den städtischen Einsatz, sollte für die Zielgruppen im ländlichen Raum eine ebenfalls komfortable Lösung entstehen. Daher konzipierte Polygon zunächst den Paketkasten für Einfamilienhäuser, der seit 2014 im Einsatz ist. Hier können die Kunden rund um die Uhr Pakete versenden und empfangen. 2015 folgte die Paketkastenanlage. Sie ist speziell für den Hauseingang von Miethäusern gestaltet.

Autarkes Projektmanagement

Dank seiner gut strukturierten Innovationsprozesse erzielt Polygon schon mit dem Start jedes neuen Projekts einen deutlichen Wettbewerbsvorteil: Das Projektmanagement hat im Kontakt mit dem Kunden und bei der internen Koordination eine federführende Funktion. Seine Zielsetzung lautet, den Kunden die bestmögliche Betreuung zu bieten – kombiniert mit neuen Technologien. Deshalb haben die Projektleiter Weisungsbefugnis und agieren autark. „Das gibt uns die hohe Flexibilität eines Mittelständlers und sichert kurze Wege auch bei komplexen Aufgabenstellungen – das kommt bei unseren Kunden gut an“, unterstreicht Reuter. „Wir liefern das Design, die Konstruktion und die Herstellung aus einer Hand.

Bild von Michael Reuter, Horst Hild
Michael Reuter, Horst Hild
Icon für GeschäftsleitungGeschäftsleitung

„Innovation ist unsere Mission, die uns zu herausragenden Produktentwicklungen antreibt“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder