Infos zu
TOP 100
anfordern

ias-Gruppe

Icon für Gesundheitswesen Gesundheitswesen
Icon für Standort Adresse
Askanischer Platz 1 10963 Berlin
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
1200
ias-Gruppe

Experten für Leistungsfähigkeit


Wie schaffen Unternehmen ein Gesamtgefüge, das die Mitarbeiter und die Organisation nachhaltig motiviert und leistungsfähig hält? Für die ias-Gruppe ist das eine der zentralen Herausforderungen der Zukunft. Damit die Frage analysiert werden kann, ist es notwendig, die Ursachen statt der Symptome in den Fokus zu stellen und komplexe Zusammenhänge zwischen Personen und Organisationen übergreifend zu betrachten. Für genau diesen Prozess hat ias ein ausgesprochen innovatives Produkt entwickelt.

Die ias-Gruppe hat in der top 100- Kategorie „Innovationserfolg“ herausragend abgeschnitten: Sie bietet ein umfassendes Beratungs- und Dienstleistungsspektrum rund um das Thema „Gesundheit und Leistungsfähigkeit“ – etwa auf den Gebieten Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit und Arbeitspsychologie. Im Gesundheitsmanagement ist die Gruppe schon lange stark aufgestellt, doch seit circa zwei Jahren nimmt ein neues Dienstleistungsangebot für Unternehmen einen ständig wachsenden Raum ein: das Leistungsfähigkeitsmanagement.

Ganzheitlich und systematisch

„Es geht den Unternehmen ja nicht nur um gesunde Mitarbeiter, sondern auch darum, Rahmenbedingungen zu schaffen, unter denen die Mitarbeiter ihre volle Leistung erbringen können“, erläutert der Geschäftsführer der ias Unternehmensberatung Thomas Schneberger. Genau diesem Thema widmet sich das neue ias-Angebot nun ganzheitlich und systematisch: Es analysiert und bearbeitet die persönliche wie auch die organisationale Ebene. Diese Dienstleistung ist auch für Firmen attraktiv, deren Mitarbeiter aufgrund von Veränderungssituationen verunsichert sind – denn hier kann das Leistungsfähigkeitsmanagement helfen, Resignation und Skepsis vorzubeugen oder zu überwinden und wieder eine produktive Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Mehr Effizienz für Führungskräfte

Um das Potenzial eines Unternehmens zu erfassen und Veränderungen messbar zu machen, hat ias einen Leistungsfähigkeitsindex entwickelt: Ein Soll-Ist-Vergleich zeigt, wo das Unternehmen noch Defizite hat. Auf der Grundlage der Bestandsaufnahme definiert man im nächsten Schritt Aktionen und Handlungsfelder, beispielsweise auf den Gebieten Führung, Kultur, Kompetenzen oder Kommunikation. Mit diesem Angebot hat ias derzeit eine Alleinstellung. Mit einer weiteren Innovation, der „Interdisziplinären Betreuung“, reagiert man auf die komplexen Anforderungen der modernen Arbeitswelt an den Arbeits- und Gesundheitsschutz – dank der Einbindung interdisziplinärer Teams aus Medizinern, Sicherheitsingenieuren, Arbeitspsychologen und Assistenten. Auch diese neuartige Dienstleistung beweist, dass ias inzwischen weit mehr im Angebot hat als ein reines Gesundheitsmanagement.

Bild von Dr. Peter Wrogemann
Dr. Peter Wrogemann
Icon für VorstandVorstand

„Wir begleiten Unternehmen auf dem Weg zu Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit – mithilfe gesunder Arbeitsbedingungen.“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder