GTS Generator. Technik. Systeme. GmbH & Co. KG
Infos zu
TOP 100
anfordern

GTS Generator. Technik. Systeme. GmbH & Co. KG

Icon für Maschinenbau Maschinenbau
Icon für Standort Adresse
Ziegelfeldstraße 62 + 65 73563 Mögglingen
Icon: nach links
Icon: nach rechts

Über Kontaktpflege zu neuen Produkten


So etwas lässt aufhorchen: Die GTS Generator Technik Systeme GmbH & Co. KG ist ein Familienunter­nehmen mit 48 Beschäftigten, verfügt aber über eine fast einzig­artige Marktstellung. Gemeinsam mit Forschungseinrichtungen und Kunden arbeitet sie an leistungs­fähigeren und umweltfreund­licheren Generatorgenerationen. Ihr Geschäftsführer Michael Ebbinghaus­ Randerath und ihr Entwicklungs­- und Vertriebsleiter Benedikt Höß sind in die wichtigsten Innovations­vorhaben selbst involviert.

Dieses innovationsorientierte Top­-Management verfolgt eine einleuch­tende Philosophie: Als Kopf eines kleinen Unternehmens mit begrenzten Ressourcen und hohem Innova­tionsbedarf sucht es bahnbrechende Neuerungen nach dem Motto „So etwas haben wir noch nie gemacht“. Diese Vorgehensweise hat schon mehrfach zum Erfolg geführt. So gelang dem Unternehmen der Einstieg in eine Generatorgeneration, die ihm den Zugang zu einem bislang neuen Markt eröffnet hat: Generatoren und Invertersysteme für die Bus­-, Bahn­- und Lkw­-Kühlung.

Kooperationen und Netzwerke

Der Geschäftsführer und der Entwick­lungsleiter stehen in engem Kontakt zu Universitäten, Innovations­verbünden und Forschungsein­richtungen, etwa zum Deutschen Zentrum für Luft­ und Raumfahrt, zum bayrischen Mechatronikcluster und zu diversen Hochschulen. „Dank dieser Zusammenarbeit können wir unsere Ressourcen verstärken und Innovationsprojekte angehen, bei denen wirklich etwas herausspringt“, erklären Ebbinghaus-­Randerath und Höß. Die beiden sehen noch viel Potenzial, denn Generatoren und Leistungselektronik werden in Zukunft noch kleiner, leistungsfähiger und umweltschonender werden.

Gehör für Mitarbeiter und Kunden

Die Geschäftsleitung hat ein offenes Ohr für Verbesserungsvorschläge aus der Belegschaft. Deren Ideen und Anregungen nimmt man ernst und verwirklicht sie rasch. Auch mit wich­tigen Kundenunternehmen pflegen der Geschäftsführer und der Entwick­ler stets den Kontakt, um deren Anforderungen zu eruieren. Sie spre­chen mit Einkäufern und Entwick­lungsleitern, aber auch direkt mit den Anwendern: „Wenn wir unsere Magnetplattengeneratoren für Bau­maschinen weiterentwickeln, reden wir direkt mit den Baggerfahrern“, berichtet Ebbinghaus-­Randerath. Wissen, was der Kunde braucht, und fokussiert an bestimmten Schlüs­selideen arbeiten, mit dieser Strate­gie bleibt GTS auf Erfolgskurs.

Bild von Michael Ebbinghaus-Randerath
Michael Ebbinghaus-Randerath
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer

„Wir können uns nur vom Markt abheben, wenn wir an unsere Innovationen glauben.“


Sie möchten ein Unternehmen für die Teilnahme an TOP 100 empfehlen?

* Pflichtfelder