Unternehmens­portrait

ATLAS® Schuhfabrik GmbH & Co. KG

2023

Mode/Textilien

Sicherheit

Größenklasse C

2 Auszeichnungen

Recyclingschuhe aus der Hightechproduktion

ATLAS® gehört in Europa zu den führenden Herstellern von Sicherheitsschuhen. Der neue „Recycling Safety Shoe“ besteht nicht nur aus recycelten Materialien, sondern jedes Teil dieses Produkts wurde ganzheitlich und nachhaltig durchdacht.

Sicherheitsschuhe sind schwer und klobig? Das war einmal! Der moderne Sicherheitsschuh ist angenehm zu tragen, und seine Sohlen sind an die Einsatzbedingungen angepasst. Wenn Firmen ihre Ökobilanz verbessern wollen, können sie für ihre Mitarbeiter sogar Sicherheitsschuhe anschaffen, die zu mehr als 90 % aus recyceltem Kunststoff bestehen. Die ATLAS® Schuhfabrik GmbH & Co. KG überzeugt durch ihre Innovationserfolge bei ihren Produkten — und auch bei ihren Prozessen.

Sicherheitsschuhe für die Großindustrie, die Automobil- und die Energieindustrie sowie für die Logistik und den technischen Handel sind die Kernprodukte des mittelständischen Traditionsunternehmens. Die Schuhschäfte fertigt ATLAS® größtenteils in Brasilien. Die Endprodukte hingegen, vor allem die angespritzten Laufsohlen und die Zwischensohlen, werden auf hochmodernen Produktionsanlagen in Dortmund fertiggestellt. In der europaweit größten Polyurethane-Spritzanlage dieser Art werden pro Jahr 2,6 Millionen Paar Sicherheitsschuhe aus hochinnovativen Materialien produziert. Pro Anspritzstation und Schicht arbeiten drei Mitarbeiter mit acht Robotern zusammen. Ein KI-System, das stetig dazulernt, prüft bei der Endkontrolle, ob die Sohle auch 100%ig richtig sitzt.

Spritzgussformen aus dem 3-D-Drucker

Um für jeden Untergrund und für jeden Einsatzzweck die passende Sohle zu entwickeln, sind zahlreiche Spritzformen nötig. Für Prototypen und neue Modelle müssen sie nun nicht mehr langwierig und energieintensiv aus Aluminium angefertigt werden, sondern können per 3-D-Drucker schnell und individuell erzeugt werden. Durch dieses innovative Vorgehen werden Entwicklungsprozesse beschleunigt und neue, angepasste Sohlentypen können schneller auf den Markt gebracht werden. Ebenfalls innovativ: Der Mittelständler hat eine spezielle App zur Fußvermessung entwickelt, mit der Interessenten die benötigte Größe und Ausführung exakt bestimmen können.

Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit

Die Firma deckt 60 % ihres Strombedarfs mithilfe von Photovoltaik selbst und nutzt auch Solarthermie, um ihre Spritzformen vorzutemperieren. Seit 2023 hat sie zudem einen Recyclingsicherheitsschuh im Angebot. Dessen Obermaterial sowie die Zwischen- und die Einlegesohlen bestehen überwiegend aus Recyclingmaterial: Das REPREVE-Polyester für den Schaft stammt zu mehr als 90 % aus recycelten PET-Flaschen. Die Zwischen- und die Laufsohlen werden aus wiederaufbereiteten Produktionsreststoffen gefertigt. Ein dreifach grüner Sicherheitsschuh fast ohne ökologischen Fußabdruck — wenn das nicht innovativ ist!

Infopaket anfordern!

Haben Sie das Zeug zum Top-Innovator?

Kostenlos & unverbindlich:
Das TOP 100-Infopaket

Jetzt anfordern!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44