Unternehmens­portrait

ADVISORI FTC GmbH

IT-Entwicklung/-Beratung

Finanzen/Versicherung Sicherheit Unternehmensberatung

Größenklasse B

4 Teilnahmen

Die Innovationsbooster

Als er die ADVISORI FTC GmbH 2014 gründete, ahnte Boris Friedrich, welche Auswirkungen die Themen Internetsicherheit und Big Data schon bald auf den Alltag unterschiedlichster Branchen haben würden. Darum beschloss er, Information-Security und Data-Sciences zu verknüpfen. In diesem Jahr beeindruckte die Frankfurter Unternehmensberatung zum vierten Mal bei TOP 100 – und das in fast allen Bewertungskategorien, vor allem beim „Innovationsklima“ und beim „Innovationserfolg“.

Alles, erklärt Boris Friedrich, wirklich alles ist bei der ADVISORI FTC auf Innovation ausgerichtet. „Darum müssen sich unsere Mitarbeiter kontinuierlich weiterentwickeln, fachlich und persönlich – und das wollen sie auch!“ Jedem stehen 10.000 € im Jahr für Weiterbildung zur Verfügung. Alle nutzen das. Jeder kann während der Arbeitszeit eigene Projekte realisieren. Alle nutzen das. Jeder kann neue Ideen auf einem internen digitalen Marktplatz einstellen, entwickeln, diskutieren. Man prototypisiert viel und hat klare Regeln dafür definiert, wann eine Idee ausscheidet. Wer überzeugt, bekommt schnell ein Budget. „Junge Leute wollen ihre Zeit effizient nutzen und für ihre Leistung wertgeschätzt werden. Mit der alten Schaumschlägerkultur in der Beraterbranche können sie nichts anfangen“, sagt Friedrich.

Erfolg durch Enablement

Der Anteil von Marktneuheiten am aktuellen Umsatz? Überdurchschnittlich. Gesamtkostenersparnis durch kostensenkende Prozessinnovationen? Überdurchschnittlich. Der Anteil innovativer Verbesserungen an Umsatz und Gewinn? Deutlich überdurchschnittlich. „Gute Ideen sind unser tägliches Geschäft“, erklärt Friedrich. „Und weil alle im Team sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten haben, können wir an verschiedenen Innovationen gleichzeitig und bei unseren Kunden schnell arbeiten – und ihnen so echte Wettbewerbsvorteile verschaffen.“

Innovationsklima: jeder mit jedem und für jeden

Alle Consultants können ihre Arbeitszeit selbst einteilen, die Work-Life-Balance stimmt also. Die üblichen jährlichen Boni gibt es nicht, stattdessen verdienen alle monatlich am Umsatz, den sie machen, mit. Alle können wie Unternehmer im Unternehmen agieren – und auch wer die internen Prozesse weiterentwickelt, statt Umsatz zu generieren, erreicht sein Ziel. „Die Mitarbeiterzufriedenheit ist bei uns ebenfalls überdurchschnittlich“, sagt Boris Friedrich. „Sie ist sogar extrem gut.“ Fluktuation? Kaum. „Wir verheizen niemanden. Das macht uns innovativ und erfolgreich.“ Um 233 % will ADVISORI in den nächsten drei Jahren wachsen. Ein echter Booster!

Jetzt schnell anmelden!

Teilnahmeschluss in

0TagenTagen
0StundenStd.
0MinutenMin.
0SekundenSek.

Die Anmeldung ist noch bis zum 30.06.22 möglich

Jetzt teilnehmen!

Anna Riedl-Strasser

Projektberatung

E  riedl-strasser@compamedia.de
T  07551 94986-44