Herausforderung
der
besonderen Art

19. bis 21. April und 3. bis 5. Mai 2018

 

Wissen und Adrenalin pur

Zwei Mal haben die TOP 100 im Frühjahr 2018 die Gelegenheit, einen Blick hinter die Kulissen von Porsche zu werfen. Ein Besuch in der Porsche-Fabrik Leipzig steht ebenso auf dem Programm wie das Fahren im Gelände und auf der Rennstrecke. Unter der Anleitung von Profis kommen die Top-Innovatoren mit dem richtigen Drive durch die Kurven.

Offiziell ist das Porsche-Werk Leipzig seit 2002 in Betrieb, auch wenn die ersten Mitarbeiter bereits im Jahr 2000 ihren Dienst antraten. Die TOP 100 blicken nun mit uns hinter die Kulissen der Fabrikation und erleben am Steuer aktueller Porsche-Modelle vor allem eines: Fahrspaß!

TOP 100 zu Gast bei Porsche Leipzig

Mittendrin statt nur dabei sind die TOP 100 beim Sektionstraining. Auf den unterschiedlichen Abschnitten der Rennstrecke stellen die Teilnehmer unter Anleitung eines erfahrenen Instruktoren ihr fahrerisches Können unter Beweis. Dabei kann es auf nasser Fahrbahn schon mal rutschig werden ...

Porsche fährt auf der Geländestrecke in einen Wassergraben

Ein Offroad-Abenteuer der besonderen Art erwartet die Top-Innovatoren auf der werkseigenen Geländestrecke. Der sechs Kilometer lange Rundkurs führt durch ein ehemaliges militärisches Übungsgelände und auch hier steht den Fahrern ein Profi zur Seite. Mit seiner Unterstützung bewältigen sie mit einem Porsche Cayenne einen 100 Meter langen Wassergraben, überwinden eine Extremrampe mit 80 Prozent Steigung und erklimmen eine Steintreppe.

Die nächtliche Skyline von Leipzig

Leipzig hat darüber hinaus viele weitere Highlights zu bieten und gemeinsam erkunden die TOP 100 die dynamische Wirtschaftsmetropole in Mitteldeutschland. Zu Land und zu Wasser lernen sie die geschichtsträchtige Stadt in Sachsen kennen.

Infobox

Teilnehmerkreis: Exklusiv für die aktuellen TOP 100 und die des Vorjahres

Ort: Porsche-Werk Leipzig

Kosten: 1.890 € zzgl. MwSt.

Information: Anmeldungen bitte per Mail an werner(at)compamedia.de