Denkerrunde 2017

Intensives Arbeiten
an Ihren
Fragestellungen

6. bis 8. und 8. bis 10. November 2017

 

Premiere für die Denkerrunden

Startschuss für ein innovatives Veranstaltungsformat: Erstmals treffen sich im November die TOP 100-Unternehmer zu zwei Denkerrunden mit Ranga Yogeshwar und Prof. Dr. Nikolaus Franke. Die Themen: „Eine neue Innovationskultur: Was lehrt uns die digitale Revolution?“ (mit Ranga Yogeshwar) und „Open Innovation: Auf dem Weg zur Disruption“ (mit Prof. Dr. Nikolaus Franke).

Oft spüren Unternehmer einen Handlungsdruck, zum Beispiel mit Blick auf die Digitalisierung, aber die Fragestellungen zur Lösung der Situation liegen noch nicht klar auf der Hand. Die richtigen Fragen müssen gestellt werden. Daran, und an möglichen Lösungswegen, arbeiten die Teilnehmer in den Denkerrunden. Es werden ausschließlich Geschäftsführer, Vorstände, Inhaber und Innovationsbeauftragte von TOP 100-Unternehmen der Jahrgänge 2016 und 2017 eingeladen. 

In der Abgeschiedenheit eines traumhaften Hotels in den Schweizer Alpen schaffen die Denkerrunden eine ungewohnt konspirative und inspirative Atmosphäre. Jeder Teilnehmer bringt vorher eine konkrete Problemstellung in die Runde ein, die für sein Unternehmen relevant ist. 

Für den intensiven, offenen Austausch haben wir 10 Regeln definiert, die das Arbeiten prägen sollen.

Auch die Zahl der Teilnehmer ist beschränkt, um eine vertrauensvolle Atmosphäre zu schaffen: Jeweils 12 Teilnehmer sind zu einer der beiden Veranstaltungen zugelassen. 

Unser gemeinsames Ziel ist es, dass jeder Teilnehmer mit einer Idee für die Lösung des eigenen Problems aus der Runde geht sowie mit sehr viel Inspiration, frischen Einsichten und wertvollen Kontakten.

Teilnehmer: Exklusiv für Geschäftsführer, Vorstände, Inhaber und Innovationsbeauftragte von TOP 100-Unternehmen der Jahrgänge 2016 und 2017.

Veranstaltungsort: The Alpina, Mountain Resort & Spa, 7064 Tschiertschen, Graubünden/Schweiz

Anmeldung: Jeweils 12 Plätze für eine der Denkerrunden. Teilnahme nach Eingang der Anmeldungen. Nähere Informationen zu den Inhalten, zum Ablauf und zur Anmeldung unter 07551 9498-633 oder kamerar (at) compamedia.de.

 

Zurück zu den Events