Infos zu
TOP 100
anfordern

KLINIK SOLEQUELLE Kemper GmbH

Icon für Gesundheitswesen Gesundheitswesen
Icon für Standort Adresse
Mühlenweg 13 59597 Erwitte
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK C: über 200
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
KLINIK SOLEQUELLE Kemper GmbH - 1
Die Firmengruppe KLINIK SOLEQUELLE Kemper beinhaltet eine zertifizierte Fachklinik, ein Therapiezentrum, Fitnessstudios und ein Thermalhotel.

Rehaklinik mit Ferienambiente


In Bad Westernkotten in Nordrhein-Westfalen befindet sich die familien­geführte Klinik Solequelle. Die Inhaber gestalteten das Haus ab 1976 vom einfachen Sanatorium zu einer hervorragend ausgestatteten orthopädischen Fachklinik für medizinische Rehabilitation und Anschlussheilbehandlung um, in der die Patienten alle Vorzüge eines gehobenen Hotels genießen. Als Keimzelle der Firmengruppe KLINIK SOLEQUELLE Kemper GmbH ist die Klinik Dreh- und Angelpunkt eines ebenso fortschrittlichen wie ganzheitlichen Behandlungs- und Wellnessangebots.

Neben der Klinik und einem im gleichen Gebäude­komplex untergebrachten MediVital-Therapiezentrum für medizinische Nachsorge gehören zum Unternehmen heute auch drei moderne Gesundheitszentren unter der Marke „M4Fitness“ in benachbarten Städten sowie das 2019 in Bad Westernkotten eröffnete Thermalhotel Kemper. Weil alle Betriebsstätten eng miteinander vernetzt geführt werden und positiv aufeinander einwirken, ergeben sich wertvolle Synergieeffekte: zum einen wirtschaftliche Vorteile, durch die sich der Firmenverbund Zug um Zug als größter und wichtigster Gesundheitsanbieter der Gegend etablieren konnte; und zum anderen viele Vorzüge für Patienten und Gäste, da sie sämtliche Leistungen aus einer Hand erhalten, ohne dafür weite Wege in Kauf nehmen zu müssen – von der bestmöglichen Heilbehandlung über Prävention bis zum eventuell gewünschten Gesundheitsurlaub.

Breites Behandlungsspektrum

Die Fachklinik versorgt Patienten auf den Feldern Orthopädie und Traumatologie, Sportmedizin und Rheu­-
matologie. Spezialisiert ist sie auf die medizinische Rehabilitation, auf Anschlussheilbehandlungen und die medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation.
Neue therapeutische Wege beschreiten diese Westfalen derzeit vor allem beim Behandeln der Arthrofibrose – einer nach Gelenkoperationen oftmals auftretenden Komplikation, bei der wucherndes Bindegewebe und Narben schmerzhafte Bewegungseinschränkungen mit sich bringen.

Gesundheit kommt nach Hause

Als Partnerin der Deutschen Rentenversicherung beteiligt sich die Klinik Solequelle seit 2019 an einem Pilot-
projekt für Tele-Nachsorge. Dafür leihen sich Patienten kostenlos ein Tablet samt vorinstallierter Software. So ausgerüstet, absolvieren sie nach dem Aufenthalt in der Klinik zu Hause ein mehrmonatiges, hochwirksames Training namens „EvoCare“, das Therapeuten von der Klinik aus eng begleiten. Der Geschäftsführer Michael Kemper hat die Leitung der Klinik 2018 von seinen Eltern übernommen. Er betont: „Bei uns gilt, dass wir nicht Krankheitsbilder, sondern Menschen behandeln. Dieses Prinzip spiegelt sich bei allem, was wir tun, deutlich wider.“

Bild von Michael Kemper
Michael Kemper
Icon für GeschäftsführerGeschäftsführer