Infos zu
TOP 100
anfordern

Hartan® Kinderwagenwerk e. K.

Icon für Konsumgüter Konsumgüter
Weitere Branchen: Familie
Icon für Standort Adresse
Mühlenweg 1 96242 Sonnefeld
Icon für Anzahl der Mitarbeiter oder Beschäftigten Beschäftigte
GK B: 51 bis 200
Stern-Icon für Teilnahmehinweis TOP 100-Teilnahmen
1
Hartan® Kinderwagenwerk e. K.

Für die Zukunft der Kleinsten


Es gibt sie schon lange: Die kleinen Betten auf großen Rädern, die von Eltern durch Parks, Städte und Wälder navigiert werden. Das Hartan® Kinderwagenwerk e. K. entwickelt und fertigt seit vier Generationenin Bayern nachhaltige und hochwertige Kinderwagen. Dafür kooperiert das Familienunternehmen mit ausgewählten Partnern. Heute sind die Modelle mit cleveren technischen Details ausgestattet und zudem schadstofffrei und umweltfreundlich. So tragen die Eltern gleich mehrfach etwas zur Zukunft ihrer Schützlinge bei.

Es ist nur folgerichtig, bei einem Kinderwagen auf Nachhaltigkeit zu setzen. Schließlich trägt man damit zu einer lebenswerten Zukunft der nächsten Generation bei. Deshalb fertigt Hartan® schon seit 2014 die Räder, Griffe und Gestelle seiner Produkte aus einem innovativen und recyclingfähigen Material namens „solight ecco“, das gänzlich ohne Weichmacher und andere Schadstoffe auskommt. „Dieses Material ist sehr umweltfreundlich, punktet aber auch mit einem geringen Eigengewicht, einer ausgezeichneten Haptik und einer unglaublichen Robustheit“, unterstreicht der Geschäftsführer John Hartan.

Für eine neue Elterngeneration

Recycelbares Material und Biobaumwolle im Innenfutter – das war auch das Ziel bei der innovativen Zusammenarbeit der Hartan® Kinderwagenwerk e. K. mit der Bekleidungsfirma bellybutton. Gemeinsam wollten die beiden Unternehmen verbindliche Nachhaltigkeitsstandards erfüllen. Herausgekommen ist die „bellybutton by Hartan“-Kollektion: „Wir haben so ressourcenschonend und fair wie möglich produziert und wollten mit klassischen Motiven auch den modischen Ansprüchen der neuen Elterngeneration entsprechen“, erklärt John Hartan.

Der Mercedes unter den Kinderwagen

Mit Blick auf die gehobenen Ansprüche von Eltern und auf eine sportliche Optik arbeitete der Mittelständler zuletzt auch mit Mercedes-Benz zusammen. Das Ergebnis ist der „Mercedes-Benz Kinderwagen Avantgarde“. Hier hat man bei der Materialauswahl auf die schadstofffreien und äußerst robusten Pkw-Sitze des Autoproduzenten zurückgegriffen. Außerdem gleichen die Felgen des Kinderwagens optisch denen der neuen C-Klasse. Hinzu kommen viele innovative Details, etwa ein geräuschlos verstellbares Verdeck, eine höhenverstellbare Fußstütze und eine mehrfach verstellbare Schwenkfunktion. Dass solche Kooperationen, gepaart mit einer ausschließlichen Produktion in Deutschland, nicht billig sind und die Firma immer wieder das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis ausbalancieren muss, versteht sich von selbst: „Uns geht es aber nicht um jeden Euro, sondern um die Qualität unserer Produkte“, sagt der Geschäftsführer.

Bild von John Hartan
John Hartan
Icon für GeschäftsleitungGeschäftsleitung